Rathaussturm in Sömmerda

Die Narren des Faschingsclub Rot-Weiß Sömmerda zogen am Freitag etwa drei Stunden durch die Stadt: von den Finneck-Werstätten über das Landratsamt und die Sparkasse bis sie schließlich um 11.11 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus ankamen. Dort eroberten sie den Rathausschlüssel mit einem bunten Programm.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige