Renate Klöppel - "Stumme Augen" (Krimi-Lesung)

Wann? 25.02.2016 19:30 Uhr

Wo? Stadt- und Kreisbibliothek Sömmerda, Weißenseer Str. 15, 99610 Sömmerda DE
Sömmerda: Stadt- und Kreisbibliothek Sömmerda | Auf Ihrer Lesereise nach Thüringen und Sachsen kommt die in Freiburg im Breisgau lebende Sachbuch- und Romanautorin Renate Klöppel auch ins Dreyse-Haus nach Sömmerda. Hier liest sie am Donnerstag, 25.2.2015 um 19.30 Uhr aus ihrem neuen Krimi „Stumme Augen“.

Im Mittelpunkt steht eine junge Patchworkfamilie, die auf einen schönen Lebensabschnitt hofft, als sie in einer beschaulichen Gegend ein altes Häuschen bezieht. Doch die Idylle trügt: Die großen dunklen Flecken im Keller stammen von menschlichem Blut, ein Mann mit schaurigen Tätowierungen lauert am Zaun und wird bald darauf tot im Wald aufgefunden, ein schwerbehinderter Rollstuhlfahrer möchte etwas mitteilen, stürzt aber zuvor unter rätselhaften Umständen in einen Bach. Die allgegenwärtige Bedrohung wird zur großen Herausforderung für die junge Familie. – Ein spannender Krimi mit der ungewöhnlichen Person eines stummen Rollstuhlfahrers und der Frage nach dem Glück.

Karten erhalten Sie in der Bibliothek im Dreyse-Haus (03634-623092) und in der Tourist-Information Sömmerda (03634-350350).
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige