Sommertour nach Sömmerda - 2. Unstrut-Radwandertag am 4. Juni 2011

Wann? 04.06.2011

Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie sind garantiert. Der diesjährige Unstrut-Radwandertag führt Radler aus Nah und Fern in die Kreisstadt Sömmerda. Unter der Schirmherrschaft von Thüringens Verkehrsminister Christian Carius gilt es zur Sommertour nach Sömmerda Landschaft zu genießen und Neues rechts und links der Unstrut zu entdecken. Vier geführte Routen bieten abwechlungsreiche Eindrücke und münden im Sömmerdaer Stadtpark in einem großen Radler-Picknick. Die Stadt selbst lädt alle Besucher darüber hinaus zum Stadtfest mit kulturellen Highlights von 10-24 Uhr ein.

Tourenbeschreibungen

Bad Langensalza

Start: 10:00 Uhr Treffpunkt: Gästeinformation an der Marktkirche

Mit knapp 43 Kilometern ist diese Tour etwas für eingefleischte Radtourfans. Vom Treffpunkt in der Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza gelangen wir auf dem Unstrut-Radweg flussabwärts über Nägelstedt, Herbsleben und Gebesee bis nach Ringleben, wo der Gera-Radweg Anschluss bietet. Dem Unstrut-Radweg folgend erreichen wir entlang dem Naturschutzgebiet Haßlebener Ried das Benediktiner-Kloster Werningshausen. Ab hier führt der Radweg in unmittelbarer Flussnähe bis nach Sömmerda.


Artern

Start: 10:00 Uhr Treffpunkt: Marktplatz (Café Bergmann)

Ausgehend von der ehemaligen Solestadt Artern führt der Unstrut-Radweg nach Süden flussaufwärts über Heldrungen und Sachsenburg zur imposanten Thüringer Pforte. Hier schlängelt sich die Unstrut durch ihr enges Tal zwischen Schmücke und Hainleite. Die Fahrt bietet abwechslungsreiche Landschaftseindrücke bis zum Zielort Sömmerda.


Stotternheim

Start: 10:00 Uhr Treffpunkt: Bahnhof

Aus Richtung Thüringer Landeshauptstadt kommend startet diese Tour im Erfurter Ortsteil Stotternheim. Entlang der Erfurter Seen (Alperstedter See) führt ein straßenbegleitender Radweg durch die beschauliche Seenlandschaft bis nach Alperstedt. Von hier aus treffen wir auf den Laura-Radweg, der bei Schallenburg in den Unstrut-Radweg einmündet und bis nach Sömmerda führt.


Youngstertour

Start: 10:00 Uhr Treffpunkt: Spiel- und Sportplatz Offenhain

Unser Tourenangebot für Kinder und Jugendliche steht ganz unter dem Motto: „Fahr Rad – aber sicher!“ auf dem gut ausgebauten Sömmerdaer Stadtradwegenetz in Regie der Kreisverkehrswacht Sömmerda e.V. An verschiedenen Stationen gilt es Punkte zu sammeln, sein Wissen zu testen und Geschicklichkeitsprüfungen zu absolvieren, um am Ende von Verkehrsminister Christian Carius als Tourensieger gekürt zu werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.004
Gerald Kohl aus Erfurt | 27.02.2011 | 22:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige