Sparkassenstiftung fördert Kirchenkonzert in Rastenberg

Am 13. April 2014 hat in der Coudray-Kirche in Rastenberg ein besonderes Konzert stattgefunden. Die 70 Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chores Rastenberg e.V. haben französische Musik aus der Passionszeit dargeboten. Als Hauptwerk ist das „Requiem“ von Gabriel Fauré zur Aufführung gelangt. Der Chor wurde von einem Orchester – bestehend aus Musikern der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar – begleitet. Für den musikalischen Leiter des Orchesters stellte dieser Auftritt die Abschlussprüfung seines Studiums dar. Die Sparkassenstiftung Sömmerda unterstützte dieses Konzert mit 1.500 €.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige