Sparkassenstiftung unterstützt Sanierung von Kirchenfenstern

v.l.n.r.: Peter Beckmann, Ralf Rauchmaul, Gunter Schieke, Pfarrerin Margrit Flaschmann, Dietlind Nessle, Sandra Voigt
Kirchen sind ein wichtiger Bestandteil unserer Kulturlandschaft. Deshalb ist ihre Erhaltung sehr wichtig. Dazu gehören auch die Fenster dieser Kirchen. Diese waren in der Bartholomäus-Kirche in Ringleben gefährdet. Durch die Witterung sind die Eisengitter der Fenster weichgeworden. Das kann durch starken Wind dazu führen, dass die Fenster eingedrückt werden und kaputt gehen. Um dies zu verhindern hat die Gemeinde Ringleben angefangen Spenden zu Sammeln. Unteranderem beteiligte sich die Sparkassenstiftung Sömmerda an der Sanierung mit 5.000 Euro. Dadurch konnte ein Fenster vollständig saniert werden. Am gestrigen Dienstag, den 21. Januar 2014, wurde der Spendenscheck offiziell von Herrn Peter Beckmann, Leiter der Sparkassenfiliale in Gebesee, als Vertreter der Sparkassenstiftung Sömmerda, an Frau Pfarrerin Flaschmann und den Gemeindekirchenrat übergeben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige