Wer malte dieses Bild?

Der Kultur- und Museumsverein Kölleda (im Bild Verena Ziller und Bärbel Oehler r.) sucht nach dem oder den Künstlern, die diesen Linolschnitt vor 25 Jahren fertigten. Wer kann helfen?
Kölleda: Heimatmuseum | Kultur- und Museumsvereins, fand auf dem Dachboden beim Suchen nach geschichtlichen Dokumenten zum Jubiläum "1225 Jahre Kölleda" eine Linolschnittplatte. Das kleine Kunstwerk mit dem Kölledaer Rathaus ist nach Aufschrift 25 Jahre alt und scheint zum Jubiläum "1200 Jahre Stadt Kölleda" gefertigt worden zu sein. Von der Kaltnadelradierung stellten die Vereinsmitglieder des Kunstkurses einen Abzug mit der Druckplatte her. Sie druckten im Doppeldruck, mit zwei Farben, und dieses Bild hängt jetzt im Funkwerkmuseum.

Auf der Linolschnittplatte selbst befindet sich leider kein Signum, so dass die Vereinsmitglieder seit einigen Wochen auf der Suche nach dem oder den Künstlern des Bildes sind. Doch niemand konnte bisher helfen. Die Vereinsmitglieder vermuten, dass es Schüler gemeinsam mit ihrem Lehrer gewesen sind. "Der Linolschnitt wird im Kunstunterricht gelehrt", weiß Verena Ziller, die im Kunstkurs des Vereins aktiv ist. Aber selbst die Schulen konnten auf Anfrage keine Aussagen zum Bild treffen. Der Museumsverein hofft weiterhin auf jeden noch so kleinen Hinweis, der sie zum Künstler des Linolschnitts führt.

Irgendwie ist die Angelegenheit mittlerweile spannend und traurig zugleich, da bisher absolut niemand helfen konnte. Vielleicht erkennt aber ein Leser dieses Bild wieder und weiß, wer es geschaffen hat. Steht es wirklich im Zusammenhang mit dem Jubiläum vor 25 Jahren? Wer hat es damals beispielsweise entgegengenommen? Oder erinnert sich jemand, wann und wo er den Schnitt zum ersten Mal gesehen hat? Alles Hinweise, die weiterhelfen können.

Kontakt: Kultur- und Museumsverein Kölleda, Heimatmuseum
Roßplatz 39; Telefon 0 36 35 / 48 28 87
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.851
Manuela Deutschland aus Sömmerda | 10.08.2011 | 11:14  
Sandra Rosenkranz aus Sömmerda | 10.08.2011 | 11:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige