Wüste Sinai zu Fuß - Diavortrag in Rastenberg am 16. November 2013

Wann? 16.11.2013 19:30 Uhr

Wo? Kirche, Kirchallee 18, 99636 Rastenberg DE
Rastenberg: Kirche | Wüste Sinai zu Fuß

Rastenberg. Am Samstag, den 16. November 2013 um 19.30 Uhr, wird im Kunsthaus Josefskirche in Rastenberg, die neue Diashow des Rastenberger Weltenbummlers Bodo Steguweit über sein Wüstenabenteuer in der Sinai-Wüste in Ägypten gezeigt. Ein packender Reisebericht über eine Wüstenwanderung auf der Halbinsel Sinai. Allein auf sich gestellt erlebt er die Schönheiten und Gefahren der Wüste.
In seinem live-präsentierten Dia-Vortrag geht Herr Steguweit auf seine persönlichen Reiseerlebnisse und Abenteuer in der Wüste ein. Er vermittelt aber auch interessante Aspekte der Geologie, berichtet über die Lebensweise der Beduinen im Sinai und über die Herausforderungen der Wüste. Eintritt im Vorverkauf (Rathaus Rastenberg) 6,50 € und an der Abendkasse 7,50 €.

Nach etwa 4 Stunden Flug sehe ich durch das Flugzeugfenster die Korallenbänke an der Küste der Halbinsel Sinai in Ägypten. Wir landen in der Touristenstadt Sharm el Sheik.
Trockene kühle Wüstenluft schlägt mir entgegen als ich am späten Nachmittag das Flugzeug verlasse. Ich nehme den Linienbus nach Nuveiba, wo ich erst in der Dunkelheit ankomme. Nuveiba ist ein kleines Städtchen am roten Meer mit wenig Tourismus. Hier soll mein Abenteuer beginnen.
Meine Idee, die mir schon lange Zeit durch den Kopf geht ist, zu Fuß von der Küste durch die gebirgige Wüste bis zum ca. 170 Kilometer entfernten griechisch-orthodoxen Katharinenkloster zu wandern. Unendliche Felslandschaften, Sand, steile Berge, ich komme nicht weiter, seltsame Menschen die ich nicht verstehe, es ist dunkel und heiß … ich wache auf! Schweißgebadet liege ich im Bett des steinernen Bungalows in Nuveiba. Es ist erst 3.00 Uhr. Noch ist stockfinstere Nacht. Ich kann nicht wieder einschlafen, beginne meine Sachen zu packen: Wasser, Essen, Schlafsack. Endlich wird es im Osten hell, der Tag beginnt und ich laufe los ...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige