20. Bierfest in Weißensee

Wann? 06.05.2017 14:00 Uhr

Wo? Marktplatz, Weißensee DE
Tanz in die Nacht ab 20.00 Uhr mit Advance. (Foto: Foto: Advance)
 
Das erste Fass Freibier wird 14.34 Uhr angestochen ...
Weißensee: Marktplatz |

Weißensee trifft Holland

Lasershow krönt das bunte Programm

Einige kurze Passagen in der „Statuta thaberna“ aus dem Jahr 1434 sorgten vor 20 Jahren dafür, dass Weißensee einen festen Platz in der deutschen Geschichte des Bierbrauens eingenommen hat. Der schriftliche Beleg für das älteste Reinheitsgebot, wonach zum Brauen von Bier nur Hopfen, Malz und Wasser zu verwenden ist, lag Jahrhunderte unentdeckt im Archiv der Stadt.

Der Fund war eine kleine Sensation und Weißensee zeigt sich seitdem der Tradition verbunden. Das Brauhaus im ältesten Rathaus Deutschlands sorgt ständig für frischen Nachschub und bei den jährlich stattfinden Bierfesten wird dem süffigen Gebräu kräftig zugesprochen. Nachdem im vergangenen Jahr das Spacebier mit Hopfen aus dem All der Renner war, wird am Pfingstsonntag, dem 4. Juni 2017 anlässlich des Reformationsjubiläums zum traditionellen Fassanstich um 14.34 Uhr Weißenseer Lutherbier als neue Kreation vom Bürgermeister und den Ehrengästen ausgeschenkt.
Dieses Weißenseer Lutherbier, welches speziell aus Anlass des Reformationsjubiläums kreiert und gebraut wurde, gibt es auch als limitierte Flaschen-Edition mit Sonderetikett. Den Erlös aus diesem Flaschenbierverkauf stiftet die Ratsbrauerei zugunsten der Orgel in der Weißenseer Stadt- und Kulturkirche, um auf die bevorstehende Restauration der Orgel aufmerksam zu machen.

Und in diesem Jahr wurde mit Holland ein Partner gefunden, der als Garant für Stimmung und gute Laune steht. Die Holländer wissen wie man feiert und deshalb sollten Sie sich den Auftritt von der Gaudi-Showband Kleintje Pils nach der Eröffnung durch die Ottenhäuser Musikanten und dem Salutschießen der Weißenseer Schützen am Pfingstsonntag nicht entgehen lassen. Die Band begeisterte schon mehrere 10.000 Besucher großer Sportveranstaltungen wie der Tour de France in Paris, den olympischen Spiele in Nagano, Sydney oder Salt Lake City. Wenn die Holländer mit Witz und guter Laune für Stimmung sorgen, tanzen die Zuhörer nicht selten auf den Tischen.

Sehenswert sind auch die Comedy-Show und die Balanceakte auf Rollen, welche einem die Zeit auf der Bühne bis zum abendlichen Auftritt von Advance aus Weimar ab 20.00 Uhr verkürzen.




Wer auf sportlichem Gebiet seine Fitness unter Beweis stellen will, sollte sich zum Bierfassbergsprint oder zum Käselaibrollen anmelden. Klar zählt hier der Wettbewerbsgedanke, aber auch der Spaß wird nicht zu kurz kommen.

Krönender Abschluss des Tages ist dann wieder die Laserperformance um 23.00 Uhr, wenn der Marktplatz in schillernden Farben zu Rock und Klassik bebt.

Noch ein Hinweis am Rande. Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude und deshalb wird es mit der Topas-Liveband in diesem Jahr wieder am Vorabend des Bierfestes ab 20.00 Uhr Musik und Tanz auf dem Marktplatz geben.

Komplettiert wird das Veranstaltungsangebot am Wochenende in Weißensee durch das große Mittelalter-Spektakel auf der Runneburg. Von Samstag bis Montag öffnet sich das Burgtor ab 11.00 Uhr zu Ritterturnieren, abendlicher Feuerreitshow, Live-Musik, Gaukelei und deem Mittelaltermarkt mit rund 60 Handwerker-Hütten, Krämerständen, Tavernen, Garbrätereien und Backstuben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige