BürgerReporterin vorgestellt - Hannelore Grünler

Hannelore Grünler mit ihrem Mann Manfried, der zu ihren Beiträgen die Fotos macht.
Sie ist eine der ersten BürgerReporterinnen aus der Region Artern auf unserem Mitmach-Portal www.mein- Anzeiger.de. Seit 4. Februar ist Hannelore Grünler aktiv.

Die 75-Jährige schrieb bisher 43 Beiträge und über 1300 Kommentare. Eine wahre Flut könnte man die Zahl nennen. "Wenn ich auf meine Beiträge Resonanz haben will, muss ich auch die anderen lesen und Kommentare dazu schreiben", weiß die erfahrene BürgerReporterin, die entsprechend Rückmeldungen auf ihre Arbeiten bekommt. Kaum ein Beitrag bleibt unkommentiert, sei es zur Blumenuhr von Linné, zur Lebensgemeinschaft von Betreuten und Betreuern, zu Nähengel und Kräuterhexe oder auch zum Besuch der Augenärztin. Und sie hat bemerkt: "Ein Beitrag mit Bild zieht mehr Leser an als einer ohne." Deshalb ist ein Bild zu einem Muss geworden.

Die Zahl ihrer Leser interessiert sie sehr und besonders die der Beiträge über ihre Augenkrankheit. 1995 erhielt Hannelore Grünler die AMD-Diagnose. Die Altersbedingte Makula-Degeneration (AMD) führt am häufigsten unter allen Augenkrankheiten zur Erblindung. Wie man sich vor ihr schützen kann, besonders wie sie auch damit das Leben genießt - darüber zu berichten, ist ihr grundsätzliches Anliegen und das macht sie für sich selbst. Dennoch zeigen ihre Beiträge Vielfalt.

Als AMD-Patientin muss Hannelore Grünler ihre Augenkraft aufteilen. Bei der Computerarbeit schwer vorstellbar. Doch sie ist mittlerweile ihr liebstes Spielzeug. "Ich kann da am besten lesen", erzählt die Rentnerin, die seit drei Jahren auch einen entsprechend großen Bildschirm dafür hat. "Keiner kann sich diese Behinderung vorstellen. Aber ich werde noch einmal ein Bild einstellen, das zeigt wie ich sehe", verspricht Hannelore Grünler und betont. "Ich bin nicht blind - noch lange nicht." So wird sie weiter aktive Bürger- Reporterin bleiben.

Ins Portal schaut sie fast täglich, beteiligt sich an der Berichterstattung, trifft auf Menschen mit vielseitigen Interessen. Dabei sind die Tipps der anderen Reporter für sie hilfreich. "Das Portal ist auch für eine AMD-Patientin wie mich einfach zu nutzen. Mit einem Klick bin ich auf der Seite", erklärt Hannelore Grünler. Und auch von ihr wird ein neuer Beitrag nicht lange auf sich warten lassen.

ZUR PERSON
- 1936 in Artern geboren, wohnhaft in Wiehe
- Rentnerin (ehemalige Deutschlehrerin)
- verheiratet, zwei Kinder, fünf Enkelkinder
- AMD-Patientin seit 1995
- Hobbys: Bücher, Blumen, Heilkräuter und ihr Garten
- im Heimat- und Rankeverein
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
16.680
Steffen Weiß aus Gera | 10.08.2011 | 10:11  
1.851
Manuela Deutschland aus Sömmerda | 10.08.2011 | 11:12  
13.093
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 10.08.2011 | 18:22  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 10.08.2011 | 21:45  
Sandra Rosenkranz aus Sömmerda | 10.08.2011 | 22:07  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 11.08.2011 | 22:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige