Erstklässler „auf großer Tour“

1. Klasse der Grundschule im Grünen Guthmannshausen
Die Klasse 1 der „Grundschule im Grünen“ Guthmannshausen startete am 30. Juni 2011 zum letzten Wandertag dieses Schuljahres. Ziel war das Freibad in Bad Sulza. Das Wetter
zeigte sich von seiner besten Seite und um 09.00 Uhr ging es mit der Pfefferminzbahn los.
Man konnte die Aufregung der Kinder spüren. Für viele war allein die Bahnfahrt ein Highlight.
In Bad Sulza angekommen, wanderten wir durch die herrlichen Grünflächen am Gradierwerk vorbei zum Schwimmbad.
Am Fuße eines kleinen Berges, bewacht von der „Sonnenburg“ lag das Bad nun mitten im schönen Ilmtal vor uns.
Das satte grün der Liegewiese, das blaue Wasser und
die große gelbe Rutsche lockten uns regelrecht zu einer Erfrischung in die Fluten.
Flott waren die Badesachen angezogen. Lange Weile kam erst gar nicht auf.
Es wurde geplanscht, gespielt, geschwommen und gerutscht.
Die Stimmung war sehr gut und bei knappen 30 °C Luft- und 25° C Wassertemperatur konnten alle die Erfrischung im „kühlen“ Nass genießen. Fünf Kinder hatten schon das „Seepferdchen“ in der Tasche und durften ihre Schwimmkünste auch im Schwimmerbecken vorführen. Der Sprung vom Ein- Meter –Brett wurde von allen tapfer gemeistert!
Die Erzieher organisierten das Mittagessen am Kiosk. Das Essen war für alle pünktlich fertig
und es gab keine langen Wartezeiten.
Jedes Kind konnte sich sein Lieblingsgericht schmecken lassen. An dieser Stelle möchte ich mich auch im Namen aller Teilnehmer für die freundliche und kompetente Betreuung beim Team des Freibades Bad Sulza bedanken.
In den Badepausen spielten die Kinder Fußball, Frisbee und andere Spiele.
Die schöne Zeit verging wie im Flug. Gegen 14.00 Uhr hieß es Abmarsch zum Bahnhof.
Die „Pfefferminzbahn“ brachte uns alle pünktlich und sicher nach Guthmannshausen zurück.
Ich denke, dass sich sowohl die Kinder als auch die Erzieher und mitgereisten Eltern noch lange an diesen tollen Tag erinnern werden.
Nach unserem Ausflug schrieben und gestalteten die Kinder im Unterricht „Elfchen“ (kurze selbst erdachte Wortgruppen) zum Thema Wandertag.
Eine kleine Auswahl dieser „Elfchen“ wird hier präsentiert.
Vielen Dank möchten wir auch der Klassenlehrerin Frau Meiselbach und der Erzieherin Frau Josef für die gute Planung, Organisation und Durchführung dieses Wandertages sagen.


Die Schüler und Eltern der Klasse 1 der „Grundschule im Grünen“ Guthmannshausen

FB
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Sandra Rosenkranz aus Sömmerda | 04.07.2011 | 20:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige