Erstmals Praktikantentreffen des THEPRA Landesverband

Weißensee: 3 B Burg-Bildung-Begegnung | WEISSENSEE. Am 3. und 4. Februar 2014 treffen sich in der THEPRA Bildungs- und Begegnungsstätte „3 B“ die 27 Praktikanten, die zurzeit ihr 6-monatiges Abschlusspraktikum in den Kindereinrichtungen des THEPRA Landesverband Thüringen absolvieren.
Dabei geht es für die künftigen Staatlich anerkannten Erzieherinnen nicht nur um das Kennenlernen des „3 B – Burg-Bildung-Begegnung“ und des THEPRA Landesverbandes als freier Träger der Jugend- und Sozialhilfe, sondern auch um pädagogische Inhalte ihrer Ausbildung. Der Informations- und Erfahrungsaustausch schließt am 4. Februar 2014 auch die Mentoren der Praktikanten mit ein. Ziel dieser Mentoren-Schulung ist der Anspruch eines gleich hohen Ausbildungsstandards in allen 42 Kindertagesstätten des THEPRA Landesverband Thüringen.
Die Wahl des „3 B“ als Veranstaltungsort bietet mit der Möglichkeit der Übernachtung beste Chancen für das gegenseitige Kennenlernen im Sinne einer künftigen Zusammenarbeit. Das Praktikantentreffen ist auch Gelegenheit für die jungen Pädagogen, sich ihrem möglichen künftigen Arbeitgeber mit ihren Kenntnissen und Fähigkeiten, ihrem Engagement und ihrer Kreativität zu präsentieren.
29.01.2014

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige