Flutungsbauwerk lahmgelegt

Henschleben: Flutungsbauwerk | In der Nacht vom Samstag zum Sonntag entwendeten unbekannte Täter vom Flutungsbauwerk in Henschleben Steuerungskabel. Wie die Polizeiinspektion informiert, kann die Schleuse durch diesen Diebstahl zur Zeit nicht bedient werden, was bei größeren Wassermassen zu Schäden am Deich und an der Straße führen könnte. Der Schaden beläuft sich auf ca. 10000 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige