Line Dance macht Spaß

Die muntere Truppe trainiert jeden Montag, ab 15 Uhr - in den Räumlichkeiten des Seniorenklubs Hortensia ( Gebäude Funkwerkmuseum). Foto: M.Deutschland
Der Rhythmus und die Schrittvariationen, das ist es, was der
Senioren - Line - Dance Gruppe des DRK "Hortensia" Kölleda sehr gut gefällt. Mit Schwung und Elan proben sie nun schon seit Juni des vergangenen Jahres ihre Tänze. "Fünf Tänze können wir schon und zwei Neue sind in Arbeit", verrät Ilna Bürger - die wie alle Gruppenmitglieder Ulrike Mros sehr dankbar ist, dass sie sich die Zeit nimmt mit ihnen zu trainieren.
"Die Seniorinnen machen das sehr gut", äußert sich Frau Mros, die sich sehr gern den Senioren widmet und auch schon ein paar Auftritte mit ihnen bewerkstelligen konnte.

Die muntere Truppe trainiert jeden Montag, ab 15 Uhr - in den Räumlichkeiten des Seniorenklubs Hortensia ( Gebäude Funkwerkmuseum). Sollten auch Sie Lust am Line-Dance haben, dann scheuen Sie sich nicht davor zu einer Schnupperstunde zu kommen.


Termin:
Am 10.Mai tanzt die Senioren - Line - Dance Gruppe im Rahmen des Wippertusfestes in Kölleda. Zudem zeigen Sie ihr Können auch gern zu diversen Vereinsfesten oder im Rahmen privater Feierlichkeiten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige