Mit Farbe den Regenbogen ins Zimmer geholt

Sömmerda: Netzwerk Regenbogen e.V. | Der Veranstaltungsraum der WGS in der Straße der Einheit 1 hat einen neuen bunten Anstrich bekommen. Dieser wird unter Anderem auch vom Netzwerk Regebogen e.V. genutzt. Ausschlaggebend für den neuen Anstrich war die Kinderkonferenz, welche im März dieses Jahres stattfand. In dieser ging es um die Beteiligung von Kindern bei Entscheidungen über Bereiche, die sie betreffen. So wurden Angebote für Kinder in der Neuen Zeit getestet, unter anderem auch das Projekt „Kochen mit Kindern“ vom Netzwerk Regenbogen e.V., welches immer mittwochs 15 Uhr in den oben genannten Räumen stattfindet. Die Kinder wünschten sich bei diesem Projekt buntere Räumlichkeiten. Gemeinsam mit der WGS wurde geschaut, wie sich dieser Wunsch verwirklichen lässt. Es wurde entschieden, dass die WGS die Materialkosten und der Netzwerk Regenbogen e.V. mit seinen Bereich „Schöner Wohnen“ die Malerarbeiten übernimmt.
Die farbige Gestaltung, so wie es sich die Kinder wünschten, wurde am 05. und 06. Mai umgesetzt. Doch nicht nur die Kinder können sich über die Farbenpracht freuen. Auch das Projekt „Futtern wie bei Muttern“ vom Netzwerk Regenbogen e.V., in dem Bedürftige ein warmes Mittagessen für einen geringen Unkostenbeitrag zu sich nehmen können, nutzt Montag bis Freitag diese Räumlichkeiten. Zudem kann man diesen Raum für private Feiern oder ähnliches bei der WGS mieten.
Der Netzwerk Regenbogen e.V. lädt alle Interessierten für die beiden Projekte herzlich ein, einmal vorbeizukommen oder sich persönlich in der Bahnhofstr. 30 oder telefonisch unter 03634/692519 kundig zu machen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige