Nicht mehr unbesetzt

Gerlinde und Joachim Breithaupt sind ab sofort für die Pfarrbereiche Kölleda I und II zuständig.
Ostramondra: Pfarrhaus | Recht lange waren die Pfarrstellen in Kölleda und Ostramondra unbesetzt. Seit 10. Oktober 2010 beziehungsweise 1. Dezember 2010 übernahmen hier Gerlinde und Joachim Breithaupt die Verantwortung. Am Sonntag wurden sie in ihr Amt eingeführt und bekamen im Beisein vom Superintendenten des Kirchenkreises Sömmerda- Eisleben, Falko Schilling, ihre Urkunden. Gospelchor und Posaunenchor untermalten den feierlichen Gottesdienst.

Gerlinde Breithaupt war zuvor in der St. Ulrich Gemeinde in Sangerhausen tätig und Joachim Breithaupt 20 Jahre in Allstedt (Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen). Mit Kölleda bot sich den beiden die Gelegenheit wieder zusammenzuarbeiten. Weil zudem die Gemeinden etwas vergrößert wurden, machte es die Sache für die beiden 57-Jährigen, die Eltern von drei erwachsenen Kindern und Großeltern von zwei Enkelkindern sind, noch etwas attraktiver.

Gerlinde Breithaupt betreut Bachra, Schafau, Großmonra und Ostramondra. Kölleda, Schillingstedt, Burgwenden, Backleben, Beichlingen und Battgendorf fallen in den Bereich von Joachim Breithaupt. Für beide eine neue Herausforderung. „Bevor ich in acht Jahren in den Ruhestand etwas Neues machen", ergänzt Joachim Breithaupt mit einem Lächeln einen weiteren Grund für den Wechsel.

„Gottesdienst muss verständlich sein und Spaß machen.“
Joachim Breithaupt, Pfarrer Kölleda

Zunächst sind sie dabei das Pfarrhaus in Ostramondra wieder herzurichten. Für das kommende Jahr haben sie aber schon einige Dinge geplant, um das Gemeindeleben zu bereichern. „Wir wollen Glaubenskurse anbieten und meine Frau plant einen Krabbelgottesdienst für Eltern mit kleinen Kindern", gibt Joachim Breithaupt einen kleinen Vorgeschmack. Er ist mehr für den alternativen Gottesdienst, der verständlich sein soll und Spaß machen muss. Pfarrer Breithaupt hat dabei schon ganz konkrete Vorstellungen: „Es muss etwas Ungewöhnliches dabei sein wie Theater oder eine Band." Ein neuer Wind erwartet also die Gemeinden rund um Kölleda. Man darf gespannt sein.


KONTAKT
Kölleda Tel. 03635/492540
Ostramondra Tel. 036378/74074
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige