Sparkassenstiftung unterstützt Anschaffung von Krippenwagen in Ollendorf

v.l.n.r. Katy Prokop, Doreen Lenzer, Hartmut Kruse, Ute Burggraf
am letzten Dienstag, den 11. Februar 2014, fand die offizielle Übergabe des Krippenwagens für den Kindergarten in Ollendorf statt. Herr Hartmut Kruse, von der Sparkassenstiftung Sömmerda, übergab den Wagen an Doreen Lenzer, die 2. Vorsitzende des Heimat- und Kirmesverein Ollendorf e.V., der als Förderverein des Kindergartens fungiert. Mit bei der Übergabe waren auch die Leiterin des Kindergartens, Ute Burggraf, und die Gruppenerzieherin, Katy Prokop.
Der alte Krippenwagen des Kindergarten „Bummi“ war über 8 Jahre alt und nicht mehr geeignet – weder für die Kinder noch für die Erzieher zum schieben. Deshalb wurde ein neuer Wagen angeschafft, damit auch die ganz Kleinen viel Zeit in der Natur verbringen können. Die Sparkassenstiftung Sömmerda hat dieses Projekt mit insgesamt 1.500 Euro gefördert.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige