Sparkassenstiftung unterstützt Sömmerdaer Schule bei Medien- und Kommunikationstechnikprojekt

Der derzeitige technische Entwicklungsstand unserer Kultur und die stetige Weiterentwicklung machen es unumgänglich, dass man selbst Kinder schon frühzeitig mit dieser konfrontiert. Dadurch wird verhindert, dass unsere nachfolgende Generation ab einem bestimmten Alter im Leben steht und nichts mit dem Fortschritt anzufangen weis. Aus diesem Grund hat die Evangelische Schule Sömmerda das Projekt „Medien begreifen und nutzen“ ins Leben gerufen. Dabei arbeiten die Kinder im Unterricht mit Medien- und Kommunikationstechniken. Die Sparkassenstiftung Sömmerda unterstützt dieses Projekt mit 1.000 €. Vergangene Woche wurde bei dem Frühlingsfest der Evangelischen Schule Sömmerda die Spende offiziell an den Förderverein übergeben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige