Streetwork trifft auf Sunset Beachclub

Sömmerda: Kiesgrube | Der Sunset Beachclub (Sömmerda) veranstaltet zusammen mit den Streetworkern (THEPRA) am 17. August an der Leubinger Kiesgrube eine Open-Air-Party, zu dem alle Interessenten ab 18 Jahre eingeladen sind. Die Veranstaltung wird um 18 Uhr durch eine Darbietung der Tanzschule „Opal“ eröffnet, was dem Abend einen kulturellen Anstrich gibt. Unter dem Motto "Sommertänze mit Opal" zeigen die Tanzlehrer Bachada, Merengue, Salsa mit Grundschritten für jedermann bzw. Frau zum Schnuppern und Mitmachen. Auch Solos sind möglich. Dazu gibt es ab Nachmittag im Club Musik aus Südamerika, zwischen den Tänzen kann man sich sportlich leicht beim Boccia, Tischtennis, Beachvolleyball oder Schwimmen betätigen.
Von da an begleiten bekannte DJs, wie Mr. MB, Matt Lewis & DJ Lectronic die Tanzwütigen durch die Nacht. Die Verpflegung wird vom Sunset Beachclub übernommen und am Infostand der Streetworker können die Gäste ihr Geschick an der Kondomschleuder unter Beweis stellen bzw. ihr Wissen über den Umgang mit Alkohol auffrischen. Hierfür winken interessante Preise.
Sowohl der Eintritt zur Open-Air-Party, als auch der um 02.00 Uhr bereitstehende Shuttlebus für „Gestrandete“, der bis zum Böblinger Platz fährt, sind kostenlos.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige