Taubenmarktsaison beginnt

Auch Kaninchenliebhaber werden fündig. Foto: M. Deutschland

Rassevielfalt zum Taubenmarkt

Von Manuela Deutschland

KÖLLEDA. Gleichgesinnte treffen, kaufen, schauen, fachsimpeln und tauschen –all das verkörpert die traditionellen Taubenmärkte in Kölleda. Den Kauf- und Schaulustigen wird an jedem Samstag im Februar von 8 bis 12 Uhr eine ansprechende Rassevielfalt von Tauben Hühnern, Enten, Gänsen, Fasanen, Perlhühnern, Truthühnern, Wachteln, Zwergwachteln, Kaninchen und Kleinnagern präsentiert.
Aber Achtung! Aufgrund der Baumaßnahme am Rittergut, finden die Märkte in diesem Jahr jedoch auf dem festen Gelände des alten Sportplatzes (Angerstraße) statt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 30.01.2013 | 19:45  
12.760
Renate Jung aus Erfurt | 01.02.2013 | 00:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige