Weihnachtsstimmung bei den THEPRA-"Angermäusen"

Weihnachtliche Stimmung bei den "Angermäusen" in Sundhausen
Sundhausen: THEPRA Kita Angermäuse | Die Kinder der THEPRA Kindereinrichtung „Angermäuse“ haben sich in den vergangenen Wochen mit Weihnachtsbasteleien die Wartezeit bis Weihnachten verkürzt. Dabei sind große und kleine Dinge entstanden, die nun die Räume und das Außengelände der Einrichtung schmücken. Durch den engen Kontakt mit der Familie Sascha und Katrin Kaiser entstand die Idee einen Weihnachtsbaum auf dem Anger aufzustellen. Am 1. Dezember 2014 war es dann so weit. Sascha Kaiser stellte den Baum auf und die Kinder schmückten ihn mit bunten Päckchen, Sternen und ihren Bastelarbeiten. Und da soll noch einiges dazu kommen, denn der Baum ist sehr groß, war von Kita Leiterin Berit Kindlein zu hören. Der Landwirtschaftsbetrieb Kaiser ist in Sundhausen ansässig und hat bereits bei anderen Gelegenheiten den Kindergarten unterstützt, wie mit einer Schlittenfahrt. Erstmals wurde jetzt ein Weihnachtsbaum gespendet. „Ein Weihnachtsbaum gehört einfach dazu.“, sagt Sascha Kaiser. Für ihn und seine Helfer war es eine große Freude, den Kindern beim Schmücken zuzusehen, die trotz eisiger Kälte mit Begeisterung bei der Sache waren.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige