Nabu - Kinder in Aktion

Lena erfasst mit Strichliste die beobachteten Vögel
In unserem Nabu - Verein Sömmerda arbeitet eine Kindergruppe aktiv mit , unsere Umgebung zu schützen und somit einen wichtigen Betrag zur Erhaltung unserer Natur zu leisten. 14-tägig treffen sich die 8 - 10 jährigen Mädchen und Jungen im SFZ. Dort wird uns ein Raum kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei schönem Wetter sind wir natürlich draußen tätig. Bei unseren letzten Veranstaltungen waren wir an der Unstrut und am Gondelteich und beobachteten die Vögel beim Nestbau oder an ihren Brustätten. Es war sehr interessant zu verfolgen, mit welcher Sorge die Vogeleltern und Wassertiere ihre Nester pflegen und alle Vorbereitungen für die Aufzucht ihrer Jungen treffen. Um so empörter waren wir über den Müll, der achtlos in der Natur hinterlassen wird. Verärgert sammelten wir Flaschen, Papier und Kunststofftüten am Gondelteich.
Das nächste Treffen stand im Zeichen zu der in der TA aufgerufenen Vogelzählaktion. Im Stadtpark und an der Unstrut registrierten wir die dort am häufigsten auftretenden Volgelarten: Blaumeise, Kohlmeise, Mehlschwalbe , Amsel , Rotschwänzchen, Finken und Star. Sogar Nachtigallen und einen Pirol konnten wir erhören. Die in einer früheren Aktion angebrachten Vogelhäuschen im Stadtpark wurden kontrolliert und als "angenommen " registriert. Welch schöner Erfolg für uns.
In den nächsten Wochen wollen wir Insektenhotels für die Wildbienen bauen. Frau Kauffmann, Leiterin des SFZ, unterstützt unsere Vorhaben. So können wir im Garten des SFZ das vorhandene Insektenhotel mit Instand halten und mit unseren "Neubauten" ergänzen. Dank allen Beteiligten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige