Gudrun Lukin vor Ort zu Gast am Kölledaer Bahnhof

Heute war auf Einladung des Autors dieses Artikels Frau Dr. Gudrun Lukin, die verkehrspolitische Sprecherin (Infrastruktur) der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag zu Gast in Kölleda. Um sich ein Bild über den aktuellen Zustand des Bahnhofes zu machen. Im letzten Jahr gab es eine Petition mit der Forderung nach der Schaffung einer barrierefreien Zugangsmöglichkeit zu den Zügen am Kölledaer Bahnhof. Welche damals von der Fraktionsvorsitzenden im Kölledaer Stadtrat der Linken Manuela Deutschland und dem Autor des Artikels über die Internetplattform Openpetition erstellt wurde. An dieser beteiligten sich mehr als 850 engagierte BürgerInnen aus Kölleda sowie zahlreiche UnterstützerInnen aus dem In- und Ausland.

Denen Frau Deutschland und ich, an dieser Stelle mal richtig herzlich DANKE sagen möchten.

Notdürftig wurden bereits im letzten Jahr, nach dem sich auch die Tagespresse einschaltete seitens der Bahn die Treppenzugänge zum Verkehrstunnel wie auch dieser selbst soweit wie möglich trockengelegt. Und in der Aufgängen die Wände frisch gestrichen. Letztes jedoch ist durch Vandalismus mittlerweile, fast wieder in dem gleichen Zustand wie bisher. Ein Neubau eines 300 m langen Bahnsteiges ist in Folge der genannten Petition von der Bahn auf Höhe der Gebösestraße für dieses Jahr angedacht. Dieser soll dann so gestaltet sein, dass er barrierefrei auch für Menschen mit Handicap, ältere MitbürgerInnen und Mütter mit Kinderwagen erreichbar sein wird. Nur eine konkrete Zeitspirale dafür wurde seitens des "Unternehmens Zukunft" bislang nicht genannt. Frau Lukin versprach sich im Rahmen einer kleinen Anfrage im Thüringer Landtag um diese doch sehr komplexe Angelegenheit zu kümmern.

Man darf als gespannt sein, wass dass zuständige Landesministerium für Bau, Verkehr- und Europaangelegenheiten in Erfurt bzw. die Landesregierung und hier im Speziellen Minister Carius, Frau Lukin und letztendlich auch uns antworten wird?

Der Autor des Artikels, Jürgen Reinhardt kandidiert am 25.Mai 2014 erstmals für den Stadtrat in Kölleda auf Listenplatz 5 für die Partei DIE LINKE. Gemeinsam mit Frau Manuela Deutschland, welche als jetzige Fraktionsvorsitzende im Stadtrat auf den Listenplatz 1 antreten wird.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
240
Jürgen Reinhardt aus Sömmerda | 07.04.2014 | 07:35  
240
Jürgen Reinhardt aus Sömmerda | 29.08.2014 | 17:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige