Tourist-Information zog in alte aber neu gestaltete Räume zurück

In der neuen Tourist-Information kann man sich bei Frau Köhler über die Stadt und den Landkreis Sömmerda, touristische Attraktionen und das kulturelle Leben informieren.
Modern, in attraktiven Farben und natürlich neu erstrahlt die Tourist-und Stadtinformation an ihrem alten Platz in der Marktstraße 1-2. Der Hauptraum des Informationsstandortes wurde vergrößert und optimiert. Und der Zugang zu diesem erfolgt jetzt behindertengerecht über das Gebäude des Bau- und Umweltamtes der Stadt. Vier mittelalterliche Gewölbekeller erweitern die Möglichkeiten der neuen Tourist-Information. Diese sollen unter anderem für Veranstaltungen genutzt werden. „Die erste wird bereits zum Weihnachtsmarkt dort stattfinden", verrät Christina Kubitz, Kulturverantwortliche der Stadt, zur Eröffnung. Dann verwandelt sich der Keller in ein Feengewölbe, in dem Weihnachtsgeschichten vorgelesen werden. Zudem wird das Museum unter Leitung von Dr. Ulf Molzahn im Gewölbekeller in einem Lapidarium alte Steine ausstellen.

Die Tourist-Information wertet die Innenstadt wieder ein weiteres Stück auf. Mit finanziellen Mitteln aus dem Konjunkturpaket II und der 60-prozentigen Förderung der Thüringer Aufbaubank sowie städtischen Eigenmitteln wurde der Umbau von 165 000 Euro seit August 2009 realisiert. Mindestens 16 regionale Firmen waren mit den Bauarbeiten beauftragt worden.

Den notwendigen Umbau sah man unter anderem in der großen Nachfrage durch Radtouristen, die die Stadt meist auf dem Unstrutradweg passieren und auf der Durchreise sind. „Wir wollen die Leute für einige Tage in der Stadt halten", hofft Christina Kubitz. Die Tourist- Information Sömmerda ist die einzige im Landkreis Sömmerda und als Mitglied des Tourismusverband Landkreis Sömmerda e.V. übernimmt die Stadt Sömmerda in ihrer Einrichtung Aufgaben in der Touristenbetreuung für die gesamte Region. Sie ist Ansprechpartner für die Gäste bei der Planung ihres Aufenthaltes bezüglich Übernachtungen, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, kulturelle und gastronomische Angebote. Die Zusammenarbeit von Stadt und Verein hat ab 1. Januar 2011 dann auch einen gemeinsamen Anlaufpunkt, denn die Geschäftsstelle des Tourismusverbandes Landkreis Sömmerda e.V. befindet sich dann in der Tourist-Information in Sömmerda.


Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag 9 bis 16 Uhr; Dienstag und Donnerstag 9 bis 18 Uhr; Samstag 9 bis 12 Uhr

Kontakt: Tel. 03634/350-241; Fax 03634/350-351 E-Mail: information@stadt.soemmerda.de

Angebot: Stadtflyer, Imageprospekte zur Stadt, Bürgerbroschüre mit Behördenwegweiser/Institutionen/Kirchen/Vereinen; Gastgeberverzeichnis, Gaststättenverzeichnis, Kulturspiegel, Stadtpläne, Ansichtskarten, Bildband,Souvenirs, Stadtführungen, Informations- und Kartenangebot zu Radwanderwegen und Wandergebieten, Kartenvorverkäufe
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige