offline

Sandra Rosenkranz

Region ist: Sömmerda
registriert seit 04.01.2011
Beiträge: 213 Schnappschüsse: 16 Kommentare: 175
Folgt: 81 Gefolgt von: 86
Redakteurin des Allgemeinen Anzeigers

12. Boni-Basar in Sömmerda am 10. September

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 13.08.2016 | 38 mal gelesen

Sömmerda: Kindergarten St. Bonifatius | Am Samstag, dem 10. September, von 9 bis 12 Uhr ist es wieder soweit: Die Christliche Kindereinrichtung „St. Bonifatius“ der Stiftung Finneck in Sömmerda veranstaltet ihren 12. Boni-Basar. Thema: Herbst/ Winter. Wer selber etwas verkaufen möchte, kann sich am 24. August von 16.30-17.00 Uhr in der Christlichen Kindereinrichtung „St. Bonifatius“ Sömmerda, Nicolaus-von-Dreyse-Straße 7 gegen eine Gebühr anmelden.

1 Bild

Die hüpfende ­Stunde im Jahr 5

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 24.10.2015 | 148 mal gelesen

Na, wer freut sich noch auf die Stunde mehr Schlaf an diesem Wochenende? Es ist die zweite Zeitumstellung in diesem Jahr. Und wie immer wird das Thema ermüdend rauf und runter diskutiert. Entsprechend weit gehen die Meinungen auseinander. Was aber ist für einige Menschen so schrecklich daran? Kann man von einer Stunde Zeitverlagerung wirklich Probleme mit Körper und Psyche bekommen? Ich schlafe doch bloß eine Stunde...

4 Bilder

Die 25 in Thüringen

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 22.09.2015 | 187 mal gelesen

Der Allgemeine Anzeiger wird 25 Jahre. Doch was kann im ­Freistaat noch mit der Zahl 25 ­glänzen und hat dabei nicht Geburtstag? Mehr als zehn Beispiele haben die ­Redakteure Simone Schulter, Thomas Gräser, ­Michael Steinfeld und Sandra Rosenkranz ­zusammengetragen. 1. Das Planetarium in Jena ist 25 Meter im äußeren Durchmesser. Ende 1924 begann der Bau des Planetariums nach...

1 Bild

Die Geburtstagspraline 1

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Artern | am 22.09.2015 | 140 mal gelesen

Oldisleben: Goethe Schokoladentaler Manufaktur | Schnappschuss

4 Bilder

Ein Lächeln für das richtige Fahren

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 08.09.2015 | 328 mal gelesen

Kindelbrück: Ortseingang | Das erste Dialogdisplay in Thüringen steht seit zwei Jahren in Kindelbrück – Bürgermeister Roman Zachar weiß es zu schätzen. Weitere Thüringer Kommunen werden in diesem Jahr ein Display aufstellen können, um den Verkehr zu ermahnen. Zu dem landesweiten Förderprogramm läuft 2015 zusätzlich eine Plakataktion, für die bis 27. September über das schönste Lächeln abgestimmt werden konnte. Sie lächeln freundlich, ziehen ihre...

1 Bild

Waidmühlenfest

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 24.08.2015 | 66 mal gelesen

Sömmerda: Waidmühle | Sie steht immer in der Dorfmitte, aber am kommenden Wochenende steht die Waidmühle auch wieder im Mittelpunkt des mittlerweile zehnten Waidmühlenfestes. Eingeladen sind nicht nur alle Einwohner, sondern auch Besucher aus nah und fern, die erleben wollen, wie die Waidmühle den Waid bearbeitet und die Rohrborner dazu ein buntes Fest gestalten. Am Samstag, 29. August, um 14 Uhr geht es los. Bei mehrmaligen Vorführungen der...

26 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Kyffhäuserwanderweg

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Artern | am 15.05.2015 | 296 mal gelesen

Bad Frankenhausen/Kyffhäuser: Stadtpark | Diesen Weg empfiehlt Eckhard Geyer vom Landratsamt Kyffhäuserkreis, Sachgebiet Tourismus. WEG-Name: Das Kyffhäusergebirge ist der Namensgeber für die gesamte Region, für den Kyffhäuserkreis, für das Kyffhäuserdenkmal und für den Kyffhäuserwanderweg. Der Kyffhäuserwanderweg trägt das Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ und ist mein Tipp. WEG-Einstimmung: Wer kennt sie nicht, die wohl bekannteste aller...

28 Bilder

Rückblick auf den schönsten Wintertag im Thüringer Wald 2015 5

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 03.03.2015 | 125 mal gelesen

Oberhof: Ortsrand | Es war ein wunderschöner Tag in Oberhof. Genauer: Der 7. Februar war der schönste Wintertag der Saison. Schon ewig habe ich so einen traumhaften Winterwald nicht mehr erlebt. Mit dem Pferdeschlitten ging es bis zum Grenzadler und zurück. Zwischendrin ein Glühwein zum Aufwärmen. Ich habe einfach nur auf dem Schlitten gesessen und die Fahrt genossen, ab und zu musste ich aber auf den Auslöser drücken, um ein paar Eindrücke...

Fürsorge total zum Genießen 2

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 08.02.2015 | 98 mal gelesen

Mütterliche Fürsorge ist eigentlich selbstverständlich. Für einige Mütter ist es sogar egal, wie alt die Kinder sind – 5, 18 oder über 30 mit eigenem Hausstand und Familie wie ich. Die Selbstständigigkeit steht auf der Stirn geschrieben. Aber die fürsorglichen Mütter, wie meine, wären nicht in ihrem Element, wenn sie das nicht ein wenig übersehen würden. Doch sind wir ehrlich. Wer genießt es nicht, sich von der Mutter...

23 Bilder

Mein Geheimtipp: Ohne Helm, ohne Uniform und ohne Adler 1

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 28.11.2014 | 158 mal gelesen

Straußfurt: Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges | Das Kriegerdenkmal mit einer betenden Frau – und an ihrem Rock zwei nackte Kinder Bei den Ansichten von Straußfurt im Internet taucht dieses Denkmal nicht auf – sondern nur eins für die Gefallenen des Zweiten Weltkrieges. Und doch reiht es sich in die Grab- und Denkmalgalerie im Straußfurter Kirchhof ein. „Das Kriegerdenkmal des Ersten Weltkrieges ist nicht gestaltet wie man es erwartet, sondern damals wie sicherlich heute...

Ansichtssache: Ich will einfach nicht mehr frieren 2

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 23.11.2014 | 186 mal gelesen

Ich frage mich, warum ich in letzter Zeit so viel friere. Gänsehaut, Zähneklappern und Zittern gehören schon zur Tagesordnung. Leider funktioniert der Notfallplan meines Körpers nicht immer, deshalb liegt die Strickjacke meist griffbereit. Wenn im Büro das Fenster aufgeht, weiß jeder, dass es nicht lange aufbleiben wird. Doch frische Luft muss sein, auch bei Kälte, das weiß ich. Nur den dicken Wollpullover mag ich noch nicht...

34 Bilder

Knackig allein reicht nicht - In Kindelbrück werden jeden Tag bis zu 300 Tonnen Äpfel geerntet

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 21.10.2014 | 529 mal gelesen

Die Apfelernte ist anstrengend und erfordert einen prüfenden Blick mit der richtigen Entscheidung / Blick hinter die Kulissen in Kindelbrück Es ist 7.30 Uhr. Der Nebel hängt noch über den Spitzen der Kindelbrücker Apfelbäume. Da hupt Enrico Pauli, Fahrer des kleinen Traktors, einmal laut, zwölf polnische Pflücker um Teamleiter Zanek rücken an die Seite und Pauli fährt mit sechs gefüllten Kisten mit jeweils 2,9 bis 3,5...

2 Bilder

Einfach malen - ohne zu fragen

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 15.10.2014 | 205 mal gelesen

Buttstädt: Kunsthaus Lukas | Am 18. Oktober eröffnet die Stiftung Finneck ein Kunsthaus für Menschen mit und ohne Behinderung / Im Gespräch mit dem ­Kunsthausleiter Michael Dyroff „Malen kennt keine Grenzen“, sagt Michael Dyroff. Der Maler und Pädagoge ist der Leiter des neuen Kunsthauses in Buttstädt, das am 18. Oktober eröffnet wird. Er lädt alle Menschen ein, in Malkreisen und offenen Angeboten im Kunsthaus, ihre Potenziale zu leben....

12 Bilder

Was Stinkender Storchschnabel, Brennessel und Stiefmütterchen gemeinsam haben - Helfer aus der Natur

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 30.09.2014 | 298 mal gelesen

Kräuterfrau Andrea Bachmann gibt Tipps, um den Körper mit den Pflanzen und Früchten aus Wald und Flur fit für den Winter zu machen Ohne Korb geht Andrea Bachmann fast nie vor die Tür. „Es gibt am Wegesrand immer etwas, das ich mitnehmen kann“, sagt die zertifizierte„Kräuterfrau“. Und das nicht nur im Frühjahr und Sommer, sondern auch im Herbst. „Jetzt ist die richtige Zeit, um sich mit Kräutern, Früchten und Pflanzen fit...

6 Bilder

Anfassen ausdrücklich erlaubt - Rammler mit Hörnern, erfrorener Frischling und verunfallter Uhu

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 18.09.2014 | 315 mal gelesen

Dirk Amme besucht mit dem Infomobil „Lernort Natur“ seit über 20 Jahren Kindergärten und Schulen „Was die Kinder im Museum nicht dürfen, sollen sie bei mir machen: Die Tiere anfassen“, sagt Dirk Amme. Selten erlebt er, dass ein Kind Angst hat. Denn Uhu, Frischling, Dachs und Co sehen zwar noch lebendig aus, erinnern aber auch an Kuscheltiere. Und welches Kind möchte nicht gern wissen, wie sich ein echter Uhu oder ein...

Anzeige
Anzeige
Anzeige