Infomobil der Verbraucherzentrale in Gräfentonna und Bad Langensalza

Wann? 03.08.2016 09:00 Uhr bis 03.08.2016 15:00 Uhr

Wo? Marktstraße, Marktstraße, 99947 Bad Langensalza DE
Bad Langensalza: Marktstraße | Vegetarische und Vegane Lebensmittel – gesünder essen ohne Fleisch?
Infomobil der Verbraucherzentrale Thüringen mit Informationen und Beratung zu Lebensmitteln und Ernährung am 02.08.2016 von 10 bis 17 Uhr in Gräfentonna am Tegut und am 03.08.2016 in Bad Langensalza in der Fußgängerzone.

Erfurt, 26.07.2016
Vegetarische und vegane Ernährung liegen im Trend. Sie gilt als nachhaltiger, gesünder und tierfreundlicher. Entsprechend gewachsen ist auch das Angebot an vegetarischen und veganen Ersatzprodukten. Vom Sojadrink über die Veg-gie-Bratwurst bis zur pflanzlichen Käse-Nachbildung werden keine Wünsche offengelassen.
„Doch ein kritischer Blick lohnt sich“, weiß Vera Schrodi Fachberaterin der Verbraucherzentrale Thüringen e.V., „denn nicht alles was fleischfrei ist, ist auch gleich gesund.“ Viele Produkte sind hochverarbeitet. Die Zutatenliste ist oft länger als bei den tierischen Originalen, und voll mit zahlreichen Zusatzstof-fen und Aromen. Und auch bei Fett- und Salzgehalt sind Veggie-Salami und Co. nicht besser als ihre Vorbilder, zum Teil überbieten sie sie sogar. „Wir möchten Verbrauchern zeigen, wie eine gesunde vegetarische Ernährung aus-sehen kann und welche Produkte lieber nicht so oft auf dem Teller landen soll-ten“, so Vera Schrodi weiter.
Auch die Kennzeichnung der Produkte lässt zu wünschen übrig. Noch lässt eine rechtliche Definition der Begriffe „vegan“ und „vegetarisch“ auf sich war-ten. Außerdem fehlt es an einem gesetzlichen Siegel mit verbindlichen Stan-dards und unabhängigen Kontrollen. Wenn sie möchten, sagen wir Ihnen, was Sie aus der Kennzeichnung entnehmen können.
Doch auch auf viele andere Fragen zu Lebensmitteln und Ernährung gibt die Fachberaterin Antworten. Wie erkenne ich ein Vollkornbrot? Was muss auf dem Etikett von Lebensmitteln stehen? Brauchen Kleinkinder spezielle Kin-dermilch? Welche E-Nummern gibt es und wie sind sie zu einzuschätzen?
Verbraucher sind eingeladen vorbeizukommen und ihre Fragen zu stellen. Wir informieren umfassend und unabhängig. Die Beratung ist kostenfrei.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige