Tolle Angebote in der Ersten Thüringer Ludothek Sömmerda !

Unser Logo, das Ludomännchen
 
Im Atelier
Sömmerda: Erste Thüringer Ludothek Sömmerda | Erste Thüringer Ludothek in Sömmerda, Lucas-Cranach-Str. 20a

Für unsere Angebote stehen auch die entsprechenden Räume zur Verfügung, wie die Töpferei, das Atelier, der Bastelraum, die Spielzimmer, die Werkstatt, der Computerraum und das Internetzimmer. Aus einem Bestand von ca. 2.000 Spielen kann man sich etwas aussuchen und auch ausleihen. Stolz sind wir über das von uns selbst entwickelte Spiel "´SÖMMERDA- ein Würfelspiel über unsere Heimatstadt". Spielerisch lernen Jung und Alt Geschichte und Gegenwart ihrer Heimatstadt kennen, Heimatverbundenheit und Stolz auf das Erreichte sollen so angeregt werden. Beliebt ist es auch als Unterrichtsmittel für den Heimatkundeunterricht.
Die kreative Arbeit auf den verschiedensten Gebieten steht allerdings im Vordergrund. Bei thematischen Veranstaltungen werden künstlerisch-handwerkliche Techniken vermittelt wie z.B. Basteln mit Naturmaterial, Farbgestaltung, Formgestaltung/Modellieren, Gestalten mit Papier, Textiles Gestalten, Töpfern, Holzbearbeitung oder auch Spielzeug selbst herstellen. Durch die Vermittlung dieser Handwerkstechniken bemühen wir uns, Traditionen unserer kultlurellen Entwicklung am Leben zu erhalten, Kreativität anzuregen und Alternativen zur modernen Technik zu bieten. Wir sind überzeugt davon, dass die Verkollmmnung dieser handwerklichen Fertigkeiten neben der Beschäftigung mit den modernen Medien von persönlichkeitsbildender Bedeutung ist.
Vorwiegend wollen wir Kinder im Vorschulalter, im Schulalter und Jugendliche erreichen. Aber auch Behinderte Menschen besuchen unsere Einrichtung. Auch eine Baby-Krabbelgruppe nutzt zur Zeit unsere Ludothek. Eltern, Erzieher und Pädagogen sowie alle, die mit Kindern arbeiten sind bei uns gern gesehen. Zur Durchführung von Spiel- und Lernveranstaltungen kommen Gruppen aus dem gesamten Kreisgebiet z.B. im Rahmen eines Wandertages oder Projektes. Wir beteiligen uns an der Durchführung von kreativen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche über die Kreisgrenzen hinaus z.B. Erfurt und Chemnitz beim "Kinder-Kult".
Gleichzeitig versuchen wir auch, die Kinder aus meist finanziell schwachen Elternhäusern an die Arbeit mit dem Computer heranzuführen und so ihre schulische Arbeit zu unterstützen. Im Jugend-Info-Point können sie im Internet surfen und ältere Schüler können wir bei der Lehrstellensuche unterstützen.
Verteilt über das ganze Jahr gestalten wir für unsere Gäste Höhepunkte, die inzwischen schon zur Tradition geworden sind. Neben der Feriengestaltung gibt es das Spielfest " Sömmerda spielt in der Ludothek", Spielabende für die ganze Familie, Kindertag und die jährliche Geburtstagsfeier der Einrichtung. Hoch im Kurs stehen die Ausgestaltungen von KIndergeburtstagen, wozu die Eltern das Essen und Getränke und den Betrag von 25,-€ tragen.

Außerdem bieten wir Weiterbildungsveranstaltungen für alle mit Kindern und Jugendlichen Arbeitenden zu den verschiedensten Themen an.

Die Erste Thüringer Ludothek ist deutschlandweit in ihrer Art einzigartig und auch international anerkannt. Viel Unterstützung für den Erhalt unserer Einrichtung konnten wir von der Stadt Sömmerda, zahlreicher Sponsoren und durch die Nutzung verschiedener Förderprogramme erhalten. Trotzdem ist unsere Einrichtung auf jede weiter Unterstützung angewiesen, um weiter zu arbeiten und vielen Kindern, Jugendlichen und Familien eine sinnvolle Betreuung gewähren zu können.

Besuchen und testen sie unsere Erste Thüringer Ludothek in Sömmerda!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige