18. Sportlerball in Sömmerda mit Sportlerehrung

Alle Geehrten bitte einmal zum Gruppenfoto aufstellen!
 
Philipp Schreck (m.) wird von Ralf Hauboldt (stellv. Bürgermeister Söm) und Heiko Meinung (Sparkasse) beglückwünscht.
 
Chris Lehnhardt
 
Ingrid Wiegel - ohne Pokal aber mit einem großen Dankeschön für ihr Engagement im Polizeisportverein und bei weiteren sportlichen Aktionen in Sömmerda.
Sömmerda: Unstruthalle | Ehrung für Verdienste um den Sport im Jahr 2010

Kraftsportverein Sömmerda 1910 e.V. -- Gewichtheben
Lars Blanke (Aktiver)
Seine Verdienste 2010: - 1. Platz Thüringer Landesmeisterschaften der Senioren bis 94 kg Körpergewicht; 5. Platz Deutscher Meisterschaften der Senioren bis 94 kg Körpergewicht; 6. Platz Jubiläumsturnier 100 Jahre Gewichtheben in Sömmerda bis 94 kg Körpergewicht

Kraftsportverein Sömmerda 1910 e.V. -- Gewichtheben
Philipp Schreck (Aktiver)
Seine Verdienste 2010: 2. Platz Deutscher Meisterschaften der Jugend A/B bis 77 kg Körpergewicht; 1. Platz Landesmeisterschaften der Jugend A/B bis 77 kg Körpergewicht; 2. Platz Thüringer Mehrkampfmeisterschaften Jugend A/B bis 77 kg Körpergewicht; 1. Platz Jubiläumsturnier „100 Jahre Gewichtheben in Sömmerda“ bis 77 kg Körpergewicht; 3. Platz Internationales Günter Stapfer-Gedächtnisturnier Jugend A/B bis 77 kg Körpergewicht; 7. Platz Internationale Mehrkampfmeisterschaften der Jugend A/B bis 77 kg Körpergewicht; Kaderathlet des Thüringer Athletenverbandes (Status C/D)

Fußballsportverein Sömmerda e.V. -- Fußball
Gerhard Demme (Funktionär)
Seine Verdienste: Seit den 60er Jahren ist er im Fußballsportverein wirksam. Seiner Zeit als aktiver Fußballer folgte seine Schiedsrichterlaufbahn mit nationalen und internationalen Einsätzen. Seit 1981 ist er als Mitarbeiter der Geschäftsstelle tätig, die er 1990 als Geschäftsführer übernahm. Hier ist er fünf Tage in der Woche ehrenamtlich tätig. Mit umfangreichem Wissen bestimmt er die Geschicke des FSV Sömmerda wesentlich mit. Hervorzuheben sind dabei seine organisatorischen Fähigkeiten zum Beispiel bei der Vorbereitung und Durchführung des Sonnenland-Cups.

Schützenverein „Nicolaus v. Dreyse“ Sömmerda e.V. -- Schießsport
Matthias Büchner (Aktiver)
Seine Verdienste 2010: 1. Platz Deutscher Meisterschaft im Hinterlader-Zündnadeldienstgewehr; Er ist bereits zum achten Mal Organisator der Deutschen Meisterschaft und zum 16. Mal des „Dreyse-Pokal“ mit dem Zündnadelgewehr. Diese Höhepunkte locken Schwarzpulverschützen aus ganz Deutschland heran.

Unabhängige Frauengymnastikgruppe Medizin Sömmerda e.V. -- Gymnastik
Ines Busch (Übungsleiterin)
Ihre Verdienste: Sie betreut als Übungsleiterin regelmäßig das Gymnastiktraining der Sportgruppe und bringt stets neue Übungen ein, die sich an den neuesten gesundheitlichen Erkenntnissen orientieren. Sie fördert sehr den Zusammenhalt der Trainingsgruppe und hat gute Ideen. Für das Vereinsleben ist sie eine wichtige Organisatorin.

Ballsportgemeinschaft Einheit Sömmerda e.V. -- Volleyball
Stefanie Müller (Aktive)
Ihre Verdienste: Sie ist Kapitän der 1. Damenvolleyballmannschaft. Als Leistungsträgerin dieser Mannschaft hatte sie maßgeblichen Anteil an der kontinuierlichen Leistungsentwicklung bis zum Aufstieg in die Thüringen-Liga. Zusätzlich ist sie als Schiedsrichterin tätig.

Handballsportverein Sömmerda 05 e.V. -- Handball
Elke Schröder (Funktionär)
Ihre Verdienste: Sie ist eine aktive leistungsstarke Handballsportlerin, die sich nach 35-jähriger Laufbahn vom aktiven Handballsport verabschiedete. Zahlreiche Jahre betreute sie als ausgebildete Übungsleiterin weibliche wie auch männliche Handballsportler. Sie leistete erheblichen Beitrag an der Förderung des Nachwuchsbereiches und trainiert seit mehreren Jahren die Frauenmannschaft des Vereins. Seit 1998 ist sie im Vereinsvorstand tätig. Hier wurde ihr die Funktion des Schatzmeisters übertragen. Als Abteilungsleiter im Verein ist sie auch für die Planung, Organisation und Durchführung des Spielbetriebes verantwortlich. Darüber hinaus ist sie seit mehreren Jahren im Kampfgericht als Sekretär tätig.

Sportverein Sömmerda e.V. -- Faustball
Roland Heß (Funktionär)
Seine Verdienste: Seit 1954 ist er Mitglied und aktiver Spieler in der Abteilung Faustball. Von 1985 bis 2007 war er dort Abteilungsleiter. Er förderte die Teilnahme an zahlreichen Turnieren im gesamten Bundesgebiet sowie in Österreich und somit gute Freundschaften zu anderen Vereinen. Von 2007 bis 2010 war er dann stellvertretender Abteilungsleiter im Faustball. Seit 1986 ist er Übungsleiter für den Sömmerdaer Faustballnachwuchs mit Erfolgsgarantie (1989 3. Platz bei den damaligen DDR-Meisterschaften; von 1997 bis 2000 jährliche Teilnahme an an den Thüringer Landesmeisterschaften in den Altersklassen 16 und 18; 1998 und 2000 Teilnahme an den Süddeutschen Meisterschaften Schüler der Altersklassen 16 und 18). Diese Nachwuchsförderung legte den Grundstein für den Erfolg der 1. Männermannschaft im Faustball, die 2007 in die Thüringer Verbandsliga aufstieg.

Sportverein Sömmerda e.V. -- Tennis
Wolfgang Ehrenberg (Funktionär)
Seine Verdienste: Er erfüllt die Aufgaben als Schatzmeister der Abteilung des Tennis im Sportverein Sömmerda. Seit zwei Jahren ist er der amtierende Abteilungsleiter beim Tennis. Bereits seit 1976 ist er in verantwortlichen Funktionen in den Abteilungen Tennis sowie auch im Volleyballsport innerhalb des Sportvereins aktiv, gehört aber auch zum den aktiven Mitspielern in beiden Sportarten.

Polizeisportverein Sömmerda e.V. -- Schießen/Volleyball
Stefan Ehrhardt (Übungsleiter)
Seine Verdienste: Seit 1965 ist er Mitglied bei Dynamo und danach im Polizeisportverein Sömmerda. Seit 1992 gehört er zum Vorstand der Schützengilde und ist Schatzmeister. Aktiv nimmt er auch als Schütze beim Wurfscheibenschießen teil. Seit 1997 ist er Übungsleiter und Trainer in der Abteilung Volleyball, die ihren Ursprung als Unterabteilung der Schützengilde hatte.


Team des Jahres

Sportverein Sömmerda e.V. -- Tennis
Damen
Trainer: Jana Finsterwalder
Mitglieder: Jana Finsterwalder, Maria Gärtner, Hanka Fuhrmann, Jacqueline Heydel, Ilona Ehrenberg, Gabriele Liesenfeld, Mareike Liesenfeld, Petra Marton, Lisa Martin
2010 steigen sie als erste Damenmannschaft des Sportvereins Sömmerda von der Bezirksliga in die Oberliga auf. Bereits 2008 belegten sie Platz 6 in der Bezirksklasse und 2007 Platz 5 in der Bezirksklasse.


Mannschaft des Jahres

Polizeisportverein Sömmerda -- Volleyball -
Volleyballfrauenmannschaft
Trainer: Stefan Ehrhardt
Mitglieder: Corina Dönicke, Christine Hesse, Nadine Hesse, Sandra Metze, Katrin Töpleb, Franziska Samorski, Nicole Kellermann, Antje Lempe, Melanie Dahlke, Juliane Töpleb
Die Mannschaft gründete sich 1994 aus einer Turnergruppe der Frau Wiegel. Das mehrjährige harte Training führte zum Erfolg in der Kreisklasse. Die Mannschaft erkämpfte sich den Kreismeistertitel und andere Pokale. Als Frauenmannschaft wurde dann später ebenso erfolgreich weiter trainiert. Es wurden der Barmer-Pokal und vordere Plätze in der Kreisklasse erkämpft. 2004 erfolgte der Aufstieg in die Bezirksklasse. Die Frauenmannschaft strebt nun weitere Verbesserungen und Erfolge an. Ssie belegte in der laufenden Saison zur Halbzeit den 2. Platz mit nur einer Spielniederlage.


Sportlerin des Jahres

Sportverein Sömmerda e.V. -- Tennis
Maria Gärtner
2010 ist sie mitverantwortlich für den Aufstieg der Damen in die Oberliga und gewann in allen vier eingesetzten Spielen alle Einzelspiele sowie Doppel.


Sportler des Jahres

Sportverein Sömmerda e.V. -- Leichtathletik
Stefan Hubert
Das Jahr 2010 kennzeichnen viele Erfolge: 4. Platz (2. deutscher) beim Nominierungslauf zur Cross EM über 10,3 Kilometer in 35’14 Minuten; 3. Platz bei den Landesmeisterschaften im Cross über 6 Kilometer in 19’54 Minuten; 2. Platz beim Halbmarathon in München in 1 Stunde 08’15 Minuten; Sieger beim Halbmarathon in Weißensee in 1 Stunde 11’41 Minuten; 3. Platz bei Deutschen Hochschulmeisterschaften über 10000 Meter in 31’18 Minuten; 2. Platz bei den Landesmeisterschaften über 10 Kilomter Straße in 31’08 Minuten; 21. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Berglauf über 10,5 Kilometer in 50’24 Minuten; Sieger des Rennsteiglauf Halbmarathons in 1 Stunde 10’17 Minuten; Sieger bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften über 10 Kilometer Straße
in 31’54 Minuten.


Nachwuchspreis des Bürgermeisters 2010

Sportverein Sömmerda e.V. -- Leichtathletik
Luise Vanderheyden
Auch ihr Sportjahr 2010 kennzeichnen viele Erfolge: 3. Platz bei den Hallen-Landesmeisterschaften über 800 Meter in 2’30,44 Minuten; 2. Platz bei den Landesmeisterschaften der langen Staffeln über 4x400 Meter in 4’21,85 Minuten; 2. Platz bei den Landesmeisterschaften der langen Staffeln über 3x800 Meter in 7’41,12 Minuten; Siegerin beim internationalen Läuferzehnkampf in Tschechien (60-100-200-400-800-1000-1500-3000-5000-10000); Landesmeister bei den Landesmeisterschaften über 300 Meter Hürden in 48,71 Sekunden; 2. Platz bei den Landesmeisterschaften über 300 Meter in 44,13 Sekunden; 2. Platz bei den Landesmeisterschaften über 800 Meter in 2’20,75 Minuten; 2. Platz bei den Mitteldeutschen Meisterschaften über 800 Meter in 2’24,06 Minuten; D-Kader Berufung für 2011 über 800 Meter

Seesportverein Sömmerda e.V. -- Seesport
Chris Lehnhardt
Er wird 2010 Landesmeister im Seesportmehrkampf Jungen sowie Deutscher Meister im Seesportmehrkampf in den Disziplinen Wurfleine und
Knoten (mit deutschem Rekord). Zudem ist er gesamtdeutscher Meister im Seesportmehrkampf, Ranglistensieger 2009 und 2010, Gewinner des Jugendpokals und Landeskader.


Master-Seniorensport des Jahres 2010

Sportverein Sömmerda e.V. -- Tischtennis
Peter Maier
Er ist langjähriger Mannschaftsführer der 1. Tischtennismannschaft des SVS. Seine Trainerlizenz hat er erfolgreich abgeschlossen. Sportlich erfolgreich belegte er den 1. Platz Herren Einzel Nordthüringer Bezirksmeisterschaften AK 2 und den 1. Platz Herren Einzel Thüringer Landesmeisterschaften AK 2.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige