3.Hallentag des SV Blau-Schwarz 02 Sömmerda

Wann? 11.02.2012 bis 11.02.2012

Wo? Unstruthalle, Fichtestraße 23, 99610 Sömmerda DE
Die Sieger Sturm Sömmerda
 
als Gast konnte Andreas Mörstedt den Bürgermeister der Stadt Sömmerda Wolfgang Flögel begrüßen
Sömmerda: Unstruthalle | 10 Jahre SV Blau-Schwarz 02 Sömmerda e.V.
3.Skoda-Autohaus-M.Walter-Cup 11.02.2011
Mannschaften
1.Blaue-Jungs Sömmerda, 5.SV Blau-Schwarz 02,
2.Old-Stars Leubingen, 6.SV Vogelsberg,
3.SV Frohndorf/Orlishausen, 7.Sturm Sömmerda,
4.Team Seitz Sömmerda, 8.FSV 1976 er Sömmerda,


Blaue-Jungs - Old-Stars Leub. 1-1
Blau-Schwarz 02- SV Vogelsberg 0-3
Frohndorf /Orlish. - Team Seitz 3-2
Sturm Sömmerda - FSV 1976 er 3-2
Team Seitz - Blaue-Jungs 2-0
FSV 1976 er - Blau-Schwarz 02 7-2
Old-Stars Leub. - Frohndorf /Orlish. 3-3
SV Vogelsberg - Sturm Sömmerda 0-1
Blaue-Jungs - Frohndorf /Orlish. 3-1
Blau-Schwarz 02 - Sturm Sömmerda 2-4
Old-Stars Leub. - Team Seitz 2-1
SV Vogelsberg - FSV 1976 er 1-7

Guppe A
1.Old-Stars Leubingen,
2.Blaue-Jungs,
3.SV Frohndorf/Orlishausen,
4.Team Seitz

Guppe B
1.Sturm Sömmerda,
2.FSV 1976 er,
3.SV Vogelsberg,
4.SV Blau-Schwarz 02 ,
Halbfinale 1
1.Gruppe A 2.Gruppe B Ergebnis
Old-Stars Leubingen - FSV 1976 er 4-3 n. 9 ms.
1.Gruppe B 2.Gruppe A Ergebnis
Sturm Sömmerda - Blaue-Jungs 3-0

Spiel um Platz 3 Ergebnis
Blaue-Jungs - FSV 1976 er 4-2
Spiel um Platz 1 Ergebnis
Sturm Sömmerda - Old-Stars Leubingen 5-4 n. 9 ms.

AM 11.02.2012 fand, im 10.Jahr des SV Blau-Schwarz 02 Sömmerda war das Dritte Hallenturnier
um den "Skoda - Autohaus - M.Walter - Cup" ein Voller Erfolg. Es waren zu dieser frühen Stunde
einige Zuschauer in der Unstruthalle in Sömmerda, die Bestens mit Kaffee und Kuchen von Katrin
Müller und Birgit Münch versorgt wurden. Auf der anderen Seite gab es Würstchen, belegte Brötchen
und Getränke von der Sportgaststätte Jan Teich. Die Mitarbeiter des ASB Sömmerda betreuten
unser Sportler den Ganzen Tag und hatten leider ein par Einsätze wir wünschen den verletzten
Spielern baldige Genesung. Der Bürgermeister der Stadt Sömmerda Wolfgang Flögel besuchte
Unser Sportfest. Wir bedankten uns bei ihm und seinen Mitarbeitern des Amtes für Sport und Kultur
für Zehn Jahre sehr Gute Zusammenarbeit und Unterstützung.
Weiter konnten wir die Mitarbeiter des Autohauses M. Walter aus Sömmerda als Mitveranstalter
und den Herrn Linke vom ÖPNV als Fotograf begrüßen.
Nach der Eröffnung sahen wir gute Spiele im Altherren/Freizeit-Bereich mit vielen schönen Toren
In Gruppe A war es sehr ausgeglichen, es waren nur 2 Punkte die den Ersten Old-Stars Leubingen
und den Vierten Team Seitz trennten, den Zweiten Halbfinalplatz erreichten die Blauen-Jungs auf
Grund des besseren Torverhältnis gegenüber dem Vorjahres Sieger Frohndorf Orlishausen.
in der Gruppe B setzten sich die Favoriten Sturm Sömmerda und FSV 1976 er relativ sicher gegen
über Vogelsberg und Blau-Schwarz 02 durch.
die Halbfinalpaarung Old-Stars Leubingen gegen FSV 1976 Sömmerda konnte erst im Neun-Meter
Schießen entschieden werden 4:3 für die Old-Stars Leubingen. Das Zweite Halbfinale entschied
Sturm Sömmerda mit 3:0 gegen Blau-Jungs Sömmerda für sich. Im Spiel um Platz 3 gewann
FSV 1976 Sömmerda mit 4:2 gegen Blaue-Jungs Sömmerda.
Das Finale war spannend wie im letzten Jahr konnte es doch erst im Neu-Meter-Schießen entschieden
werden. Sturm Sömmerda gewann 5:4 und freute sich über den Pokal.
Bester Torwart wird Ingo Göbel SV Frohndorf/Orlishausen
Bester Torschütze wird Ralf Kästner mit 8 Treffern
Es fielen 79 Tore in 16 Spielen
leider gab es eine schwerere Verletzung eines Spielers wir wünschen auf diesem Wege Gute Besserung
Blau-Schwarz bedankt sich bei Allen Helfern und Sponsoren für das gut Organisierte Turnier.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige