FSV 06 Kölleda Ü 50 Hallenvizemeister des Westthüringer Fußballbezirkes

Alte Herren des FSV 06 Kölleda werden Vizemeister des WTFB und qualifizieren sich damit für die Thüringer Landesmeisterschaft

Am Sonntag, den 27.02.11, fand in der Sömmerdaer Unstruthalle die Hallenendrunde des Westthüringer Fußballbezirkes (WTFB) der Alten Herren Ü 50 statt. Insgesamt 8 Mannschaften wollten sich dabei für die Thüringer Landesmeisterschaft qualifizieren. In der Staffel 1 waren das neben dem FSV 06 Kölleda Empor Erfurt, Victoria Mechterstädt und Einheit Rottleben sowie in Staffel 2 Vimaria Weimar, EFC Ruhla, Grün-Weiß Erfurt und SC Leinefelde.
Der FSV 06 Kölleda konnte in seiner Staffel alle Spiele klar gewinnen und zog damit als souveräner Gruppenerster ins Halbfinale ein. Dort wurde der SC Leinefelde mit 5:0 an die Wand gespielt. Somit traf der FSV 06 im Finale erneut auf Empor Erfurt. Konnte dieser Gegner in der Gruppenphase noch deutlich bezwungen werden, blieb es in einem spannenden Spiel bis zum Schluß beim 1:1, so daß die Entscheidung im 9m-Schießen fallen mußte. Hier war der FSV 06 leider nicht mit Fortuna im Bunde und verlor unglücklich mit 1:3. Trotz dieser Finalniederlage qualifizierten sich die Kölledaer Alten Herren als Vizemeister für die Thüringer Landesmeisterschaft am 27.03.11 in Hildburghausen. Als bester Spieler der Endrunde wurde Wolfgang Bax (FSV 06 Kölleda) ausgezeichnet.

Vorrunde:
FSV 06 Kölleda vs. Victoria Mechterstädt 4:1 (3x Wolfgang Bax, Lutz Kuppert)
FSV 06 Kölleda vs. Empor Erfurt 3:1 (Lutz Kuppert, Klaus Rößler, Harald Münch)
FSV 06 Kölleda vs. Einheit Rottleben 3:1 (2x Wolfgang Bax, Bernd Rößler)

Halbfinale:
FSV 06 Kölleda vs. SC Leinefelde 5:0 (3x Gerd Engelmann, Wolfgang Bax, Lutz Kuppert)

Finale:
FSV 06 Kölleda vs. Empor Erfurt 1:3 n. 9m (Wolfgang Bax)

FSV 06: Wolfgang Zeh, Bernd Rößler, Klaus Rößler, Gerd Engelmann,
Lutz Kuppert, Harald Münch, Wolfgang Bax, Rolf Müller
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige