Nichts für Warmduscher: Weihnachtstauchen 15. Dezember

Kleine Kostprobe unter Wasser
Die Tauchsportler der DLRG tauchen heute ab – Kiesgrube Leubingen erneut Schauplatz des Spektakels

Eine verrückte Tradition pflegen die Taucher der Deutschen Lebens­rettungsgesellschaft (DLRG) aus Sömmerda. Am Samstag, 15.12.12, um 12 Uhr, wird erneut die Kies­grube Leubingen zum Schauplatz eines lustigen Spektakels. Ein geschmückter Baum wird versenkt, Taucher begeben sich in das eiskalte Wasser und müssen ihn dort wiederfinden. Mit einem der Sportler, Jörg Kaiser, sprach AA-Redakteur Axel Heyder.

Was macht den besonderen Reiz aus, kurz vor Weihnachten einen Baum in einer Kiesgrube zu versenken?
Es ist der Abschluss des Jahres für uns Taucher und unter Wasser soll auch ein bisschen Ruhe einkehren. Und natürlich sollen die Fische auch einen Weihnachtsbaum haben.

Müssen sich die Taucher dafür besonders rüsten oder vorbereiten?
Die Taucher sollten eher keine „Warmduscher“ sein, denn es ist ganz schön frisch um diese Jahreszeit im Wasser.



Wie lange gibt es das ­Weihnachtstauchen schon?
1996 und auch 1997 begannen wir zunächst zweimal an der Kiesgrube in Sömmerda. Weil wir im Sommer die Badesaison an der Kiesgrube Leubingen mit abgesichert haben, wechselten wird danach dorthin.

Was haben Zuschauer von der Aktion, wo doch der Hauptteil unter Wasser stattfindet?

Für alle, die mit ihren ­Angehörigen kommen, gibt es immer eine Überraschung im Anschluss an das Versenken des Weihnachtsbaumes. Und natürlich sind alle neugierig auf das, was die Taucher diesmal unter Wasser als Überraschung finden ­werden. Außerdem können sie sich freuen, dass sie so schön warm angezogen sind. Und selbst ein wenig ­Glühwein hilft beim Nichtfrieren, während man den Tauchern zuschauen kann, wie sie aus dem Wasser kommen.

Sind Sie dem Weihnachtsmann schon unter Wasser begegnet?
Dem Weihnachtsmann sind wir leider noch nicht persönlich unter Wasser begegnet, nur seinen fleißigen ­Helfern...

Was wünschen sich Taucher zu Weihnachten?
Zu Weihnachten wünschen sich die Taucher, dass sie im nächsten Jahr viele schöne Tauchgänge machen können und dabei viel zu sehen bekommen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
1.712
Susanne Hahn aus Erfurt | 12.12.2012 | 14:39  
Axel Heyder aus Erfurt | 12.12.2012 | 14:53  
1.712
Susanne Hahn aus Erfurt | 12.12.2012 | 16:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige