Pferdisches 3-Gänge-Menü in Tottleben

  Tottleben: Reiterhof am Hopfenberg | Ein 3- Gänge Menü der besonderen Art konnte im Mai auf dem Reiterhof am Hopfenberg in Tottleben genossen werden.

Die sprichwörtliche Vorspeise fand am 18.05.2014 im Rahmen der FN-Initiative "Komm zum Pferd" statt. Dieser "Tag der offenen Stalltür" wurde vom Reiterhof am Hopfenberg in Zusammenarbeit mit dem PSV Tottleben e.V. organisiert und durchgeführt. Ein vielseitiges, 5-stündiges Showprogramm mit ca. 20 Programmpunkten aus allen Sparten des Pferdesports konnte der interessierte Besucher bewundern. Verschiedene Pferderassen wie z.B: Haflinger, Friesen, Pura Raza Menorquina und Espanola wurden unter dem Sattel vorgestellt. Die fortgeschrittenen Reiterinnen präsentierten Quadrillen und ein Dressur-, sowie ein Spring-pas-de-deux. Außerdem gab es eine Fohlenpräsentation, therapeutisches Reiten, und Fahren. Für alle, die immer schon wissen wollten, wie eine Reitstunde abläuft, zeigte Trainerin Nadine Martin Auszüge aus einer Reitstunde in der Abteilung sowie einer Springstunde. In den Programmpausen gab es für die Zuschauer Ponyreiten und Besichtigungen des Reiterhofs.

Hauptmenü in unserem pferdesportlichen Dinner stellte am 31.05.2014 das Hofturnier dar. Ganz wie bei einem großen Turnier maßen an diesem Tag alle Mitglieder unseres Pferdesportvereins Ihr Können untereinander. Vom Führzügelwettbewerb über verschiedene Reiterwettbewerbe bis hin zur Dressur der Klasse E sowie Dressur-Küren mit Musik und wahlweise auch Kostüm waren alle Wettbewerbe vertreten. Das Highlight dieses Turniers stellte der Vierkampf dar, da dieser zum ersten Mal in Tottleben durchgeführt wurde. Auch für unsere TeilnehmerInnen war dieser Wettkampf eine Premiere, bei dem sie sich in den Disziplinen Laufen, Schwimmen, Dressur- und Springreiten miteinander maßen. Vielleicht gerade deswegen erreichten alle sehr gute Ergebnisse.
Da aller guten Dinge drei sind, wollten wir noch ein Dessert bieten - das Sahnehäubchen. Nicht mehr ganz im Mai, aber gleich am 01.06.2014 widmeten wir uns voll und ganz den Kindern zu ihrem Ehrentag. Alle interessierten Kinder, mit und ohne Reiterfahrung durften an diesem Tag Pferde schmücken, ihre Geschicklichkeit zu Pferde in einem Spaß-Parcours testen und sogar mit ins Gelände reiten, was allen Beteiligten besonders viel Freude bereitete. Als Preise für alle Kinder gab es Süßigkeiten und wie bei den Großen am Tag zuvor Turnierschleifen als Belohnung.

Wie bei einem richtigen 3-Gänge Menü blieben auch nach unseren drei gelungenen Veranstaltungen keinerlei Wünsche mehr offen. Da wir bereits reichlich positives Feedback erhielten, ist eine Wiederholung für das nächste Jahr bereits fest eingeplant. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle noch einmal an alle fleißigen Helfer, welche die drei Events mit über 50 mitwirkenden Teilnehmern und ca. 30 Pferden zum Laufen gebracht und am Laufen gehalten haben.

Wer sich weitere Fotos dieser 3 Tage ansehen, oder sich über den Verein und weitere geplante Aktionen informieren möchte, kann dies unter www.psv-tottleben.jimdo.com tun.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige