Regen und Heiße Reifen auf Kölledaer Asphalt

Sonnabend, 6.00 Uhr Regen
Kölleda: Alter Sportplatz | Das war ein Wochenende, wo den Fahrerinnen und Fahrern all ihr Können abverlangt wurde. Es fand der 7. und 8. Vorlauf zur ADAC Hessen-Thüringen-Meisterschaft und der 9. und 10. Lauf zum Thüringer Kart-Slalom-Cup 2012 statt. Der Sonnabend begann mit einem ergiebigen Regenguss, der den Turnierplatz zunächst mit ausreichend Wasser versorgte. Pfützen standen an den Rändern, was aber die Verantwortlichen nicht davon abhielt, einen anspruchsvollen Parcours aufzubauen. Von Beginn der Veranstaltung brannte die Sonne am blauen Himmel und es wurde unerträglich warm. Für den Laien ist kaum vorstellbar, wie sich die Starter in ihren Overalls unter dem Helm fühlen müssen. Die Aufregung vor dem Start und die tropische Hitze kommen dazu, die Sonne brennt vom Himmel und der Asphalt reflektiert die Hitze zurück. Zum Glück hält dieser Zustand für jeden Fahrer nur wenige Minuten an, aber für die Streckenposten dauert das gesamte Turnier ja einige Stunden. Die Starter warteten dann voller Ungeduld auf die Siegerehrung, die erst gegen 18.00 Uhr zu Ende war, um sich in irgendeiner Form abzukühlen. Gute Gelegenheiten boten sich in der unweit gelegenen Kiesgrube von Leubingen. Eine zweite, eher ungewünschte Dusche gab es gegen 1.00 Uhr in der Nacht zum Sonntag. Da galt es für die Gäste auf dem Platz, größere Schäden an Wohnwagen, Pavillons und Zelten zu vermeiden, als ein heftiger Gewitterregen über den Platz hinwegfegte.
Ein besonderes Highlight ist am Sonntag der Kölledaer Fanfarenzug, der zum traditionellen Wecken der Gäste einige Fanfarenklänge und für die fester schlafenden auch heftige Trommeleinlagen erklingen lässt. Nachdem alle wach waren, begann das Turnier noch recht trocken, führte aber in der Startklasse 2 zum Abbruch und Neustart mit Regenreifen. Das Regenwetter beherrschte dann den Rest des Turniers. Pünktlich zur Siegerehrung war der Platz wieder trocken und alle Starter konnten Ihre Pokale und Urkunden von der Pfefferminzprinzessin und Kölledas Schutzheiligem trocken entgegennehmen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige