3. Advent in der Josefskirche Rastenberg

Die Kindergartenkinder eröffneten mit einem kleinen Programm.
Am 16. Dezember lud der Rastenberger Kunstherbst - zur Weihnachtsfeier - in die Josefskirche. Während die Kleinen sich am Basteltisch beschäftigen konnten, genossen die großen Gäste das musikalische Angebot im stimmungsvollen Ambiente. Der Weihnachtsmann lies auch nicht lange auf sich warten und hatte Christkind Susanne als Helfer mit dabei.

"Wie kann der Weihnachtsmann das eigentlich alles schaffen? Oder kauft er etwa die vielen Geschenke ... ?"
Diese Fragen werden häufig gestellt. Auf diese und andere Fragen, hatte Familie Schneeflocke die richtigen Antworten parat. Während die Kinder ihren ganz speziellen Wunschzettel gestalteten, bei dem es vor allem um Herzenswünsche ging - die über den Traumzauberbriefkasten ins Reich von Frau Holle gelangen, hantierten die Rastenberger Kinder nicht nur mit bunten Farben, sondern auch mit Engelshaar, Feenstaub, Elfenglanz, Glückssternchen und Mondschimmer.

Wenn ihr jetzt auch ein paar Antworten haben wollt, dann solltet ihr das nächste mal auch Familie Schneeflocke zu Euch einladen ...
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
1.048
Regina Kleiber aus Sondershausen | 17.12.2012 | 11:58  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 17.12.2012 | 13:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige