Fanfaren und Dudelsäcke

Greizer Musiker
Rastenberg: Sportplatz |

An den 19. Thüringer Landesmeisterschaften der Spielmannszüge nahm auch die Fanfarenzüge Greiz und Triebes teil.

RASTENBERG/GREIZ. Der Verein für Fanfarenmusik des Rastenberger Ortsteiles Bachra hatte am 28.06.2014 zu den Landesmeisterschaften eingeladen. Über 560 Musiker und mindestens ebenso viele Zuschauer sind der Einladung gefolgt. Aus dem Landkreis Greiz sind der 1. Triebeser Fanfarenzug und der Fanfarenzug Greiz der Einladung gefolgt. Auch wenn zwischenzeitlich das Wetter etwas schwächelte, die Stimmung bei Musikern, Veranstaltern und Zuschauern war ausgezeichnet.
Ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm sorgte dafür, dass keine Langeweile aufkam. Besonders das „Pipes & Drums Orchestra Unstruttal 2010 e.V.“ sorgte für ungewohnte Klänge. Den Anwesenden gefiel es aber sehr und sie honorierten es mit starkem Applaus.

Der Fanfarenzug Greiz trat in der "Offenen Wertungsklasse" an und bekam für seine Darbietung als einziger der Wertungsklasse das Spitzen-Prädikat „Sehr gut“ verliehen. Wieder einmal hat er bewiesen, dass er zu den besten Spielmannszügen in Thüringen und darüber hinausgehört.

Der 1. Triebeser Fanfarenzug trat in der Pokalklasse an und eroberte in einer knappen Entscheidung den Vize-Landesmeistertitel.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige