Gottesdienst mit indischem Pfarrer in Weißensee

Wann? 16.09.2012 14:00 Uhr

Wo? Sankt Nicolai, Nicolaiplatz, 99631 Weißensee DE
Kirche St.Nicolai in Weißensee/Thür.
Weißensee: Sankt Nicolai | Am 16.September wird in der Nicolaikirche in Weißensee um 14:00 Uhr ein Regional-Gottesdienst mit Pfr. Christian Samraj aus Indien gefeiert.
Im Anschluss wird es einen offenen Gemeindenachmittag, mit Kaffee und Kuchen und der Möglichkeit ins Gespräch zu kommen, geben.
Herr Samraj stammt aus dem Süden Indiens und war über zwei Amtszeiten als Pfarrer in Tranquebar (heute Tarangabattam) tätig. Jetzt ist Herr Samraj als Indienreferent beim Leipziger Missionswerk (LMW).
Herzliche Einladung an Alle, die Interesse haben!

Tranquebar ist der Ort, in dem die ersten deutschen Indien-Missionare (Ziegenbalg, Gründler und Plütschau) Anfang des 18.Jahrhunderts gewirkt haben.
Johann Ernst Gründler ist in Weißensee geboren und leitete, in Nachfolge des früh verstorbenen Bartholomäus Ziegenbalg, die dortige Missionsstation bis zu seinem eigenen Tod. Die heutige evangelisch-lutherische Kirche im südindschen Unionsstaat Tamil Nadu geht direkt auf diese Missionstätigkeit zurück und das Leipziger Missionswerk steht in Nachfolge der damaligen Dänisch-Hallesche Mission, in deren Diensten Ziegenbalg, Gründler und Plütschau standen.
Die Region um Weißensee steht seit einer Reihe von Jahren, über das Patenschaftsprojekt „Amy Carmichel – Hilfe für Kinder in Indien“, wieder in engem Kontakt nach Indien. Unterstützt werden gezielt Mädchen aus ärmlichen Verhältnissen, im ländlichen Raum Tamil Nadus. Über persönliche Patenschaften wird ihnen eine abgeschlossene Schul- und Berufsausbildung ermöglicht. Die Schulausbildung der tamilischen Bevölkerung war bereits ein wichtiges Anliegen der ersten Missionare.
Mehr Informationen zur Geschichte der Mission, zur Arbeit des Patenschaftsprojektes, zu den Patenschaften – und viele weitere Hintergrundinformationen, sind im Internet unter www.amy.carmichel.info.ms zu finden.

Winfried Stelle
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige