Indienabend mit Reisebericht in Weißensee

Wann? 07.06.2012 19:00 Uhr

Wo? St.Nicolai, Nicolaiplatz, 99631 Weißensee DE
Bei einem Ausflug mit allen Internatskindern
Weißensee: St.Nicolai | Am Donnerstag, dem 7.Juni 2012, 19:00 Uhr, im Gemeindezentrum St.Nicolai in Weißensee (Nicolaiplatz, nahe Alter Markt)

Seit 2004 werden über das Patenschaftsprojekt „Amy Carmichel – Hilfe für Kinder in Indien“ gezielt Mädchen aus ärmlichen Verhältnissen, die aus dem südlichsten indischen Bundesstaat Tamil Nadu stammen, unterstützt.
Im Oktober 2012 war eine Gruppe von Amy-Paten vor Ort, um ihre Patenkinder zu besuchen – und ein Stück die Region im Süden Indiens kennen zu lernen, in der das Partnerprojekt vom Amy-Hilfsprojekt liegt.
Zum Indienabend am 7.Juni im Gemeindezentrum St.Nicolai in Weißensee besteht die Möglichkeit diese Reise ein Stück mitzuerleben – und Indien aus einer etwas anderen Perspektive kennen zu lernen, als dies z.B. bei einer Pauschalreise möglich wäre.
Herzliche Einladung!

Mit Beginn des neuen Schuljahres in Indien, im Juni 2012, werden wieder 20 neue Kinder ins Internat des Frolich Home und ins Amy-Projekt aufgenommen. Ihre Förderung geschieht über persönliche Patenschaften und Einzelspenden.
Die Mädchen erhalten Unterkunft im Internat, die Chance zu einer abgeschlossenen Schulausbildung (bis zum Abitur) und, wenn möglich, danach für ein Studium oder zu einer Berufsausbildung. Das alles ist im ländlichen Indien keine Selbstverständlichkeit, besonders für Mädchen, noch dazu aus Tagelöhner-Familien!

Winfried Stelle (ehrenamtlicher Projektkoordinator Amy-Projekt)

Mehr Information: www.amy.carmichel.info.ms oder Tel.: 036347-21258 (Winfried Stelle).

---

Weitere Veranstaltungstermine:

Samstag, 23.Juni 2012: ab 10:30 Uhr, Straußfurt (Thüringen) - die betreffenden Paten werden von mir direkt informiert.

Freitag, 29.Juni 2012: ab 19:30 Uhr, Dippoldiswalde (Sachsen), Gemeindeabend - Der Termin muss leider entfallen!

Sonntag, 16.September 2012, ab 14:00 Uhr: Kirche St.Nicolai in Weißensee/Thür., Gottesdienst mit Pfr.Christian Samraj, mit anschliessendem Gemeindenachmittag / Kaffee und Kuchen.
Herr Samraj stammt aus dem Süden Indiens und war über zwei Amtszeiten als Pfarrer in Tranquebar tätig. Das ist der Ort, in dem die ersten deutschen Missionare (Ziegenbalg, Gründler und Plütschau) gewirkt haben. Jetzt ist Herr Samraj als Indienreferent beim Leipziger Missionswerk (LMW).
Herzliche Einladung! Gottesdienst und Anschlussveranstaltung sind überregional geplant.

25.September bis 14.Oktober 2012: Besuch der indischen Schülergruppe in Blankenburg

21.Oktober bis 1.November 2012: Amy-Patenreise nach Indien - Bitte nicht mehr anmelden! - Es wird auch 2013 wie der eine Patenreise geben...

Der Rundbrief für Juni / Juli 2012 wird voraussichtlich Anfang Juni 2012 erscheinen. Anmeldung dazu über: amy.carmichel@web.de möglich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige