Jahresrückblick für das Jahr 2013 und Vorschau auf das Jahr 2014

Auftritt zum Chorfest
Wie in jedem Jahr, wird auch in einem Verein Bilanz über das alte Jahr gezogen.
Für den Männergesangverein Sömmerda e.V. mit seinen beiden Chören, dem Männerchor und dem Gemischten Chor war das Jahr 2013 wiederum ein sehr erfolgreiches Jahr mit musikalischem Erfolg und einem aktiven Vereinsleben.
Der absolute Höhepunkt war die Festveranstaltung zum "60-jährigen" Jubiläum des Männerchores. Es kamen Gratulanten aus nah und fern und überbrachten Glückwünsche, Blumen und kleine Geschenke.
Neben unseren nun schon traditionellen Konzerten und kleineren Aktivitäten, sind auch wie Ständchen singen bei privaten Festlichkeiten von unseren Sängerinnen und Sänger erfolgreich absolviert wurden.
Ein besonderer Höhepunkt des Jahres war auch das "14. Chorfest", wo beide Chöre wieder einmal als "Projektchor" sehr erfolgreich zu hören waren.
Durch eine sehr anspruchsvolle Liedauswahl und gute Vorbereitung auf alle Konzerte und die vielen Probestunden geht an dieser Stelle ein ganz besonderer Dank an unsere beiden Dirigentinnen Ines Weichard und Natali Jedigariew. Ohne sie hätten wir es wieder nicht geschafft, auf einem solch hohen Niveau zu singen.
Zu einer schon fast beständigen Begleitung unserer Konzerte sind Johanna und Clemens Weichard am Klavier und als Sologesang geworden. Erwähnen möchte ich an dieser Stelle auch die Solistin des Männerchores, Christina Fricke, die zu vielen Veranstaltungen mit ihrem Gesang Glanzlichter setzte.
Auch unserer Moderatorin Sabine Magdlung, herzlichen Dank, findet sie doch immer wieder die richtigen Worte zur Umrahmung unserer musikalischen Darbietungen. Wir bedanken uns bei unserer Sängerin Karin Hiller, die allzeit als Co-Moderatorin einspringt und auch als Textdichter zu verschiedenen Anlässen ihren Beitrag leistet. So stammte zum Beispiel der weihnachtliche Text zu "Klänge der Freude" aus ihrer Feder.
Chorfreund Volker Jäckel stand uns zu einigen Veranstaltungen als Fotograf zur Seite und verhalf uns somit zu vielen tollen Fotos.

Wir schauen nun auf 2014 und sind gespannt, was uns das neue Jahr bringen wird.
Auch für das kommende Jahr wird es für den Männergesangverein mit seinen beiden Chören wiederum ein sehr attraktives Jahresprogramm geben.
Die traditionellen Veranstaltungen, wie das Frühlingskonzert des Gemischten Chores mit einem Gastchor aus Haubinda, das Muttertagskonzert des Männerchores, das Singen im Rosengarten und zum Stadtfest. Auch das 15. Chorfest und natürlich die Adventskonzerte beider Chöre sind im Terminplan bereits festgeschrieben.
Desweiteren ist der Gemischte Chor Gast zu einem Abendsingen mit dem Frauenchor Erfurt.
Zu allen Veranstaltungen werden die Termine rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben.

Chorsingen ist ein intensives Gemeinschaftserlebnis und macht riesigen Spaß.
Haben Sie Lust dabei zu sein? Wir freuen uns auf alle neuen Chormitglieder. Wie geht das? Entweder sie kommen direkt zu unserer Probe oder sie rufen einfach bei unserer Vorsitzenden Gerda Noa-Wittig an (Tel. 036374/26084).

Probezeiten unserer Chöre finden in der Musikschule Sömmerda statt.

Männerchor: mittwochs 18.30 Uhr
Gemischter Chor: donnerstags 19.30 Uhr

Neue Gesichter sind herzlich willkommen. Schauen Sie doch mal bei uns rein. Wir sind eine nette Truppe und einmal rein schnuppern verpflichtet zu nichts. Und "Vorsingen" muss auch niemand.
Also seien Sie mutig!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige