Modellflugverein „Otto Lilienthal e.V. Sömmerda“ stellt sich vor

Eine UDET
Modellflugverein „Otto Lilienthal e.V. Sömmerda“ stellt sich vor
www.mfvsoemmerda.de

Der Verein befindet sich etwa 30km nördlich von Erfurt an der A71, in Sömmerda. Er wurde 1995 gegründet und hat derzeit 50 Mitglieder. Von diesen wurde in den 16 Jahren des Bestehens einiges erreicht. Der Gelände des Flugplatzes wurde gekauft und seit 2006 ein Vereinsheim errichtet. Für den Platz erhielten wir 2007 vom Thüringer Landesverwaltungsamt die Aufstiegserlaubnis für Flugmodelle aller Art bis 25 Kg. Die Start- und Landebahn wurde 2002 erweitert und L förmig angelegt, so können wir bei allen Windverhältnissen starten und landen. Geflogen werden kann die ganze Woche ohne Zeitbegrenzung. Am Wochenende ist der meiste Betrieb. Den Montag und Mittwoch haben sich die Senioren des Vereins gesichert.
Die Lage an der betonierten Agrarstraße Rohrborn - Schloßvippach sorgt für eine gute Erreichbarkeit. Von vielen Gastfliegern und Besuchern wird der Platz als einer der Schönsten in Deutschland bezeichnet.
Im Ablauf des Jahres werden eine Reihe öffentlicher Veranstaltungen durchgeführt. Am Neujahr findet das traditionelle Neujahrfliegen statt. Das dieses Jahr auf Grund der Schneefälle erstmalig ausgefallen ist. Im ersten Wochenende nach dem 1.Mai wird "Die Flugshow der Modellpiloten" gestartet. Diesmal fällt die Flugshow auf den 7. und 8. Mai. Es werden wieder viele Piloten aus ganz Deutschland und den nahen Ausland teilnehmen. Alle Arten von Modellen sind zu sehen, vom Hubschrauber über Düsenjäger, Jetflieger, Motormodelle und Segler ist alles vertreten. Es werden vorbildgetreue Modelle der neusten Flugzeuge, des Ersten und Zweiten Weltkrieges sowie freie Entwürfe, eben alles was fliegt bis 25 Kg, zu sehen sein. Für das leibliche Wohl der Besucher und die Betreuung der Kinder ist gesorgt. Am Samstagabend folgen noch ein Nachtfliegen und anschließend ein großes Feuerwerk.
Am 04.06. zum Stadtfest werden wir uns zusammen mit den Modellsegel Yacht Club präsentieren.
Im selben Monat am 25. Juni folgt der beliebte vereinsinterne Vereinswettkampf mit ständig wachsenden Teilnehmern. Gastflieger sind wie immer herzlich willkommen. Der Segler wird mit Motor gestartet, dann sollten 5 min gesegelt werden und mit einer Ziellandung enden. Es werden drei Durchgänge geflogen aus dem Gesamtergebnis werden die Sieger ermittelt.
Mit dem Schülerfreizeitzentrum werden in den Schulferien Flugzeuge gebastelt.
Im Herbst gibt es dann noch den SÖM-Cup und ein Schnupperfliegen für alle am Flugmodellsport interessierten. Mit der Weihnachtsfeier wird das Jahr beschlossen.
Wir werden noch über besondere Ereignisse extra berichten. Alle Modellflug interesierte sind herzlich eingeladen am Wochenende, Montag oder Mittwoch zur Kontaktaufnahme auf den Modellflugplatz zukommen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
549
Peer Floeckner aus Erfurt | 18.04.2011 | 13:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige