Reisebericht Südindien in Weißensee / Stand Spendenaktion / Paten gesucht

Wann? 12.06.2013 19:30 Uhr

Wo? St.Nicolai, Nicolaiplatz, 99631 Weißensee DE
Weißensee: St.Nicolai | Herzliche Einladung für Mittwoch, dem 12.Juni 2013 um 19:30 Uhr ins Gemeindezentrum St.Nicolai in Weißensee.
Das Patenschaftsprojekt „Amy Carmichel – Hilfe für Kinder in Indien“ ist seit vielen Jahren in Südindien tätig. Für alle Interessenten gibt es wieder einmal die Chance, sich in den tiefen Süden Indiens entführen zu lassen. Es wird der Film von einer Patenreise im Jahr 2012 gezeigt – und es gibt die Möglichkeit, z.B. über die Projektarbeit ins Gespräch zu kommen.

Die Spendenaktion des Amy-Projektes für die Notstromversorgung über Solarmodule im Internat des Frolich Home, konnte bis heute (28.05.2013) noch nicht abgeschlossen werden. Eingegangen sind derzeit 954,00 Euro, von den insgesamt 1.500,00 €, die benötigt werden. Dank an alle, die gespendet haben!
Ich bin sicher, dass wir die noch fehlenden 546,00 € in absehbarer Zeit schaffen werden.
Der bisher eingegangene Betrag wurde in den zurückliegenden Tagen nach Pandur überwiesen, in der Hoffnung, dass sich mit der Installationsfirma eine Zahlung in Raten vereinbaren lässt und doch schon mit dem Bau der Anlage begonnen werden kann.

Spenden sind weiterhin unter dem Stichwort “Solar” möglich auf unser Sparkassenkonto:
Amy Carmichel c/o W.Stelle, Kto-Nr.: 100 133 282 / BLZ: 82051000

Am 3.Juni werden in Tamil Nadu die Sommerferien zu Ende gehen. Spätestens zu diesem Datum werden auch die letzten der insgesamt 15 neuen Kinder für dieses Jahr in unser Internat aufgenommen. Für 10 von ihnen werden momentan noch Paten gesucht.

Über den aktuellen Spendenstand kann man sich über unsere Internetseite:
www.amycarmichel.bplaced.net informieren. Dort gibt es auch weitere Informationen zu den Patenschaften.

Mit vielen Grüssen, W.Stelle (ehrenamtl. Amy-Projektkoordinator)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige