20. Rotary Benefiz Jazz-Abend

Sondershausen: Schloss | Am 24.08.2012 ab 19.30 Uhr ist es wieder soweit. Der Verein der Freunde Rotary Sondershausen e. V. organisiert wie in jedem Jahr ein Open-Air auf dem Sondershäuser Schlosshof. Dieses Mal spielt erstmals die Dixielandformation „Imperial Jazzband“.

Hinter der Dixielandband steckt ein musikalisches Konzept, das von Dixie über Jazz und Blues bis hin zu alten Schlagern reicht. Sie treten ganz Individuell mit aus dem Rahmen fallenden Instrumenten, wie man es von den alten Oldtimeband´s aus den Straßen von New Orleans kennt, auf.

Mit „Waschbrett & Helikon“ wird Lupenreiner „Happy – Dixieland“ gespielt. Bei zahlreichen Veranstaltungen im In - und Ausland, unter anderem beim Internationalen Jazz Festival in Dresden (D), bei der Düsseldorfer „Jazz Rally“ (D) dem Markdorfer Dixiefest (D),der legendären Kölner (D) „Jazzkneipe“ Em Streckstrump, auf der Ferieninsel Albarella (I) oder bei ihrem Fernseauftritt im SWR Live in der Sendung "Kaffe oder Tee" haben sie ihre musikalischen Spuren hinterlassen und verstehen es mit mitreißendem „Happy- Dixieland“ das Publikum zu begeistern.

Weitere Information unter: www.imperial-jazz.de

Einläuten wird die Bigband der Musikschule des Kyffhäuserkreises und in bewährter Form Sie mit einem tollen Programm auf den kommenden Abend einstimmen.

Wie in den vergangenen Jahren wird der Reinerlös für kulturelle und soziale Projekte entsprechend den rotarischen Grundsätzen eingesetzt. In diesem Jahr kommen die Einnahmen den beiden Fördervereinen der Cruciskirche, sowie des Carl-Schroeder-Konservatoriums zu Gute.

Eintrittskarten sind bei der Touristinformationen von Bad Frankenhausen und Sondershausen zum Preis von 14,- € im Vorverkauf erhältlich. Abendkasse 16 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige