Filmvorstellung " BLUT MUSS FLIESSEN " in Anwesenheit des Regisseurs P. Ohlendorf

Sondershausen: Cinema 64 |

Undercover unter Nazis



Am 19. Mai 2014 stellt Peter Ohlendorf seinen Film " BLUT MUSS FLIESSEN " im Cinema 64, in Sondershausen, vor.

Die Vorstellung beginnt 20 Uhr , - der Eintritt ist frei -.

Dieser Film wurde während der Berlinale 2012 mit dem alternaiven Medienpreis ausgezeichnet.

Dieser Film wurde teilweise mit versteckter Kamera gedreht und zeigt ein genaues Bild der Aktivitäten der " Nazis" , nicht nur in den eigenen Reihen sondern auch mitten in unserer Gesellschaft.

Sie haben ihren Platz gefunden, wenn auch nicht sofort für jeden auf den ersten Blick ersichtlich.

Sie sind auch " Undercover" unter uns.

Es ist schon erschreckend, wie oft ich das "Blutlied" hören musste, sagt P. Ohlendorf.

Peter Ohlendorf, ein Regisseur, Filmemacher und Drehbuchautor versteht sein Handwerk.
1952 in München geboren, studierte er Journalismus und kam über einige Stationen vom Hörfunk zum Fernsehen. Für das ZDF, die ARD und einige andere Sender hat P. Ohlendorf Filme gedreht.

Seit 1989 lebt er in Freiburg i. Breisgau.
Ohlendorf zählt zur "Freiburger Dokumentarfilm Szene".
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige