Kleine Leben ganz groß

Der Falter und viele Schmetterlinge, Käfer und andere Insekten entstammen Maikes Kamera. Eine Spinne ist in der Ausstellung übrigens auch versprochen.
Sondershausen: Rathaus | Maike Liebram zeigt ihre schönsten Fotos im Sondershäuser Rathaus

Ein eigener Schmetterlingskalender wäre das Größte für Maike Liebram. Seit fünf Jahren streift sie mit der Kamera durch die Natur und macht seither ihre Erlebnisse aus dem Freiwilligen Ökologischen Jahr immer mehr zum Hobby. "Inzwischen bin ich richtig stolz, wenn mir Freunde berichten, dass sie beim Entdecken schöner Schmetterlinge und Insekten gleich an mich gedacht haben."


Denn Maike fängt mit der Kamera alles ein, was kreucht und fleucht: Imposante Bilder zeigen die Filigranität eines Heupferdes oder die Farbbrillanz eines Tagpfauenauges. Selbst ein scheinbar hässlicher Falter wird auf ihren Fotos zum Star.

"Große Vielfalt kleiner Leben" ist ihre dritte Ausstellung überschrieben, die bis zum 17. Februar 2012 im Sondershäuser Rathaus zu sehen sein wird. 35 Fotografien, meist im Format 30 x 45, entführen den Betrachter in die Welt von Schmetterlingen und Insekten, zeigen die Schönheit von Natur und Landschaft.

"Wenn man Talent und Lust hat, kann man alles schaffen", ist sich die 23-jährige Kosmetikerin sicher. Mit einer kleinen Sony fing alles an, inzwischen erwuchs aus ihr eine Canon. "Klein und leicht muss sie sein, denn sie ist überall dabei, muss in jede Tasche passen", begründet Maike den Verzicht auf eine schwergewichtige Spiegelreflexkamera. In Freund Tobias hat sie den perfekten Unterstützer. Da passiert es schon, dass er sie für ein schönes Foto im Sonnenblumenfeld bis in die Nähe von Erfurt chauffiert.

"Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich im Sondershäuser Rathaus ausstellen darf. Nach dem Landratsamt und dem Ellricher Rathaus ist dies meine dritte kleine Schau", freut sie sich. Ihre fotografischen Spuren hat sie auch auf der Schautafel im Stadtpark und in der Broschüre "Südharzer Karstlandschaft" hinterlassen.

Übrigens zeigt das Multitalent auch noch zwei Schmetterlinge in Acryl auf Leinwand. Malen kommt gleich nach dem Fotografieren. Ebenso die Verschmelzung von Text und Foto. - Und was wünscht sie sich für 2012? "Dass es mit der geplanten Ausstellung auf der EGA klappt und dass mein Traum von einem Schmetterlingskalender wahr wird."

AUSSTELLUNG
3. Januar - 17. Februar
Im Rathaus-Foyer Sondershausen
Kontakt:
maike.liebram@web.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige