„Noten mit Dip“

Anja Zügner (Sopran) und Julia Aldinger (Klavier) begleiten den musikalischen Brunch "Noten mit Dipp". (Foto: Foto: Agentur)
Sondershausen: Achteckhaus |

Restkarten für kommenden Sonntag


Von Romy Scharnweber

SONDERSHAUSEN. Am kommenden Sonntag, 21. April, findet in der Thüringer Landesmusikakademie Sondershausen wieder eine Veranstaltung der beliebten Sonntagsmatinee „Noten mit Dip“ statt. Ab 10:30 Uhr können Musikliebhaber im Marstall nach Herzenslust den reichhaltigen Brunch genießen. Um 11:00 Uhr beginnt das Konzert mit dem Liedduo Anja Zügner (Sopran) und Julia Aldinger (Klavier).

Seit ihrer gemeinsamen Zeit in der Dresdner Liedklasse bei Olaf Bär verbindet die beiden Musikerinnen eine intensive Zusammenarbeit. Das aktuelle Programm "Frauenlieder - Liederfrauen" widmet sich den bedeutendsten Komponistinnen der Romantik und Spätromantik: Clara Schumann, Fanny Hensel, Alma Mahler. Von ihren Liedern spannt es den Bogen über Robert Schumanns Zyklus "Frauenliebe und -leben", seine Gesänge der Mignon (einer der berühmtesten und rätselhaftesten Frauengestalten Johann Wolfgang von Goethes) bis hin zu einer Auswahl heiterer und ironischer Frauenlieder aus Hugo Wolfs "Italienischem Liederbuch".

Restkarten
gibt es unter 03632/666280,
per E-Mail info@landesmusikakademie-sondershausen.de sowie auf der Internetseite der Landesmusikakademie www.landesmusikalademie-sondershausen.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige