Werke der 8. Jugendkunstbiennale bis 26. Oktober in Sondershausen zu sehen

Sondershausen: Cruciskirche | Noch bis zum 26. Oktober sind die Werke der 8. Jugendkunstbiennale des Städtenetzes SEHN (Südharz-Eichsfeld- Hainich-Netz) in der Cruciskirche Sondershausen zu betrachten. Geöffnet ist die Ausstellung der jungen Künstler aus Nordthüringen dienstags, mittwochs und freitags von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr.

Mit ihren 98 Exponaten schmücken die Kinder und Jugendlichen das Innenleben der Kirche und regen zum Nachdenken und Staunen an. Es gab viele Preisträger, aber jeder Beteiligte hätte eigentlich einen Preis verdient.
Der Förderverein Cruciskirche ist sehr froh, eine solch wichtige überregionale
Ausstellung in der Cruciskirche als attraktriven Ausstellungsort präsentieren zu
dürfen.
Schauen Sie und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt der Ideen und der
kreativen Herangehensweise an das Thema Kunst in Bild, Plastik, Collage und Video.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige