Sondershäuser Unternehmen dreht jetzt auch Videofilme

Drehbeginn 8 Uhr morgens. Und bitte! Die Lieferfahrzeuge des Kunden fahren vor, brausen an den Kameras vorbei und kommen auf dem Schulhof zum stehen. Die Szene muss nicht wiederholt werden, sie ist beim ersten Mal im Kasten...

Die Nachfrage an Videos, Kinospots, Werbeclips und Imagefilmen wächst. Dem wollen wir uns nicht verschließen, so Martin Ludwig von der Sondershäuser Werbeagentur maniax-at-work.

Sein Unternehmen betreut seit nunmehr knapp 8 Jahren regionale, aber auch überregionale Unternehmen in Sachen Werbung. Vom Logo, über die Visitenkarte bis hin zur Internetseite bietet die Firma seit kurzem auch den Dreh von Videofilmen und Fernsehspots an.

Die Anwendungsgebiete sind vielfältig, fährt Martin Ludwig fort. Von der Präsentation auf der eigenen Internetseite, dem Kinospot oder dem eigenen Trailer im Wartezimmer ist alles möglich.

Zuletzt waren er und sein Team für einen Sangerhäuser Kunden unterwegs. Für die Firma Eurobox, welche deutschlandweit Schließfächer an Schulen vermietet, wurde in der Sekundarschule in Allstedt ein Werbefilm gedreht. Davor durften sie das Sondershäuser Schlosssymposium bereits mit der Kamera begleiten.

Wir möchten unseren Bestands-, aber auch den Neukunden diese neue Leistung zukünftig in gewohnter Qualität und einem top Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten, so Ludwig weiter.

Das Team entwickelt gemeinsam mit dem Kunden ein schlüssiges Konzept rund um das Unternehmen und produziert dieses mit modernster Kameratechnik in HD-Qualität.

Dies ist eine tolle Möglichkeit interessierten Kunden die Firma mit bewegten Bildern schnell näher zu bringen. In den Zeiten der modernen Medien sollte man diesen Vorsprung für sich nutzen.

Die fertigen Filme sind in wenigen Tagen auf der Internetseite www.maniax-at-work.de zu finden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige