Eine stachlige Begegnung!

Heute kam ich nach der Arbeit nach Hause und ich hörte es in der Hecke,zur Nachbarin, ein rascheln! Ich dachte erst, es wären die Blätter! Ich schaute ganz genau hin und lauschte aufmerksam! Da lief ein kleiner Igel und war auf Futtersuche! Ich wollte den Kleinen ganz genau sehen,schnappte mir meine Gartenhandschuhe und hob ihn auf! Er war so niedlich, noch ganz klein! Ich nahm ihn ganz Behutsam in meine Hände und zeigte ihn meiner Tochter und Schwiegereltern! Schwiegermutter meinte,er sei recht klein! Ob er wohl den Winter überlebt? Ich dachte mir, vieleicht hat er hunger und ich setzte ihn in den Futternapf unserer Katzen! Ich habe schon einmal die Erfahrung gemacht,das Igel auf Katzenfutter abfahren! Da saß er nun und schnupperte und dann schmatzte er wie ein verrückter drauf los! Als er fertig war, nahm ich ihn wieder ganz vorsichtig und setzte ihn wieder in der Hecke ab! Ich hoffe der Kleine besucht uns bald wieder und findet einen schönen Platz zum überwintern in unseren großen Garten! Viel Glück Kleiner!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige