ADAC Opel Classic Hessen-Thüringen vom 17.-19. Mai 2012

Wann? 18.05.2012 bis 19.05.2012

Wo? Zentrum, Heilbad Heiligenstadt DE
ADAC Opel Classic 2011 (Foto: ADAC)
Heilbad Heiligenstadt: Zentrum | Traditionell um Christi Himmelfahrt findet die ADAC Opel Classic statt. Und Tradition hat auch der jährliche Wechsel der Durchführungsregion. 2012 führt eine besonders schöne Strecke durch den Norden Thüringens. An 2 Tagen führen die zwei Etappen über insgesamt 350 Kilometer. Dreh- und Angelpunkt ist Heilbad Heiligenstadt. Bei den jeweiligen Tagestouren werden der Naturpark Eichsfeld-Hainich, die Ausläufer des Kyffhäusers und der romantische Südharz erkundet. Sogar ein Abstecher ins Nachbarbundesland Niedersachsen ist in die Streckenführung einbezogen. Es gibt noch weniger Stopps als bisher, damit mehr Zeit für die schöne Landschaft und kurvenreiche Strecke bleibt.
Die Punktevergabe erfolgt durch mehrere, stets amüsante Geschicklichkeitsaufgaben, wie Gleichmäßigkeitsprüfungen, wo die Fahrer z.B. konstant 26 km/h auf 3,5 km fahren müssen. Die Resultate dieser Prüfungen werden am Ende mit den Pokalwertungen belohnt.
Am Freitag, dem 18. Mai führt uns die 197 km lange Reise von Heilbad Heiligenstadt über Worbis, Nordhausen, Bischoferode, Zwinge, Duderstadt zurück nach Heilbad Heiligenstadt.
Am Samstag, dem 19. Mai beginnt die Fahrt wieder in Heilbad Heiligenstadt und führt über 141 km nach Rodeberg, Mühlhausen, Niederdorla, Bad Langensalza, Schlotheim, vorbei an Leinefelde zum Etappenziel Burg Scharfenstein zur feierlichen Siegerehrung für alle Teams.
Ohne Unterstützung vieler ADAC Ortsclubs ist diese Aufgabe nicht zu bewältigen. Hier kommen wir, die Mitglieder des MSC Kyffhäuser-Clingen ins Spiel. Unsere Zuständigkeitsbereiche werden Kirchworbis und Schlotheim sein. Hier gilt es für eine problemlose Beschilderung Schlotheims und ggf. Absperrung der zu fahrenden Strecke zu sorgen. Jeder der gemeldeten Oldtimer wird zur Mittagszeit diese Durchfahrtskontrolle erreichen und von uns den erforderlichen Nachweis erhalten, um sogleich seine Fahrt zum Etappenziel fortzusetzen. Gleichzeitig können wir die Gelegenheit nutzen, unseren Motorsportclub und die Kart-Slalom Fahrer vorzustellen.
Wir wünschen uns und allen aktiven Teilnehmern eine schöne Veranstaltung und hoffen auf rege Beteiligung und hohe Besucherzahlen am Streckenrand und an allen Standorten.
Weitere Informationen finden Sie auch unter www.oldtimerfahrt.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige