Hainleitewanderung des Mühlhäuser Waldvereins

Auf der Milseburg ; Rhön
Sondershausen: Hainleite | Am 29.9.2016 wandert der Mühlhäuser Waldverein in der Hainleite, ein aus Muschelkalk bestehender bewaldeter Höhenzug, der sich vorwiegend innerhalb des Kyffhäuserkreises erstreckt und dessen höchster Berg die Wettenburg 463 m ü. NN ist.
Los geht es in dem Ort Großfurra, dieser ist seit 1997 ein Ortsteil von Sondershausen und wurde im 9. Jahrhundert erstmals erwähnt. Sehenswert ist einmal das Schloss sowie die wunderschöne St. - Bonifatius- Kirche aus dem 11. bis 13. Jahrhundert. Die Wanderroute führt u.a. zum Ferienpark Feuerkuppe und weiter durch herrliche Buchenwälder zurück nach Großfurra.
Eine Einkehr ist vorgesehen.
Der Bus fährt vom Bahnhof um 9.30 Uhr und vom Busbahnhof um 9.40 Uhr.
Information: 03601 440333
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige