KiEZ Ferienpark Feuerkuppe gratuliert Ute Freudenberg

Sondershausen: KiEZ Ferienpark Feuerkuppe | Zum 60. Geburtstag der Sängerin Ute Freudenberg gratuliert der Ferienpark Feuerkuppe aus Straußberg recht herzlich, denn den Ferienpark und die Sängerin verbindet viel.

Ute Freudenberg wurde 1971 in dem damaligen Pionierlager Gheorghiu Dej, dem jetzigen Ferienpark Feuerkuppe, entdeckt. Heiner Kusch, der dort als Funker arbeitete, war sofort vom Gesang der 15 jährigen begeistert, die während ihrer Zeit im Ferienlager heimlich Hits aus dem Westradio sang. Nachdem er dann mit ihr ein Abschlusskonzert einübte, brachte er sie bei einer DDR Talentsuche unter und damit begann ihre Karriere.

Ute Freudenberg kommt gerne an den Ort ihrer Entdeckung zurück und ist auch schon seit vielen Jahren Ehrenmitglied im Verein. Zuletzt setzte sie sich 2008 gegen eine Erweiterung der Schweinemastanlage in Immenrode ein.

Zum Geburtstag wünschen der Vorstand und das gesamte Team des Ferienpark Feuerkuppe der Sängerin vor allem Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und weiterhin viel Erfolg auf der Bühne.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige