Übung

18 Bilder

Die Firma Holztechnik in Seebergen brennt!

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 17.10.2014 | 343 mal gelesen

Eine schwarze Rauchsäule steht über der Firma. Bei der Rettungsleitstelle geht am Donnerstag um 17.28 Uhr der Anruf ein, dass die Seeberger Holztechnik in Flammen steht. Wenig später wird Alarm ausgelöst, die Sirene kreischt los. Nur fünf Minuten brauchen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Seebergen, um vor Ort zu sein. Automatismen laufen ab. Befehle werden gegeben, erste Schläuche ausgerollt. Zum Glück ist alles nur...

1 Bild

Übung macht den Meister

Marcel Krawetzke
Marcel Krawetzke | Zeulenroda-Triebes | am 28.09.2014 | 63 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Übung der Bundeswehr

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach | Eisenach | am 11.06.2014 | 193 mal gelesen

EISENACH. Die Bundeswehr plant in der Zeit vom 16. bis 20. Juni eine Übung, an der sechs Soldaten mit einem Fahrzeug teilnehmen. Der Übungsraum berührt im Bereich des Rennsteigs auch das Stadtgebiet Eisenach. Die Bevölkerung wird gebeten, sich von der übenden Truppe fernzuhalten. Für Verkehrsteilnehmer kann es kurzzeitigen Behinderungen kommen. Jäger werden um erhöhter Aufmerksamkeit gebeten. Sollte es zu...

Truppenübung im Kreisgebiet

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach | Eisenach | am 12.04.2013 | 48 mal gelesen

MIHLA. Die Bundeswehr führt von 15. bis 18. April im Wartburgkreis eine Bundeswehrübung durch. Der Raum für diese Übung befindet sich in den Gemarkungen der Verwaltungsgemeinschaft Mihla mit der Mitgliedsgemeinde Berka v.d. Hainich. An dieser Übung nehmen rund 90 Soldaten mit etwa zehn Radfahrzeugen teil. Verkehrsteilnehmer und Jäger werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

5 Bilder

Sprengstoffsuche im Heizkraftwerk - Diensthundestaffel West probt bei den Fernwärmestadtwerken den Ernstfal 1

Ninette Pett
Ninette Pett | Erfurt | am 24.10.2012 | 297 mal gelesen

Gotha. Lautes Dröhnen schlug den beiden Spürhunden „Kassy“ und Zenter am vergangenen Mittwoch entgegen. Doch keine Spur von Angst oder Unsicherheit - die beiden routinierten Hunde der Diensthundestaffel West machten sich an die Arbeit und fanden die ausgelegten Köder binnen kürzester Zeit. „Lärm, schwierige Bodenverhältnisse oder Gittertreppen dürfen einen Spürhund nicht aus dem Gleichgewicht bringen“, erklärt Polizist Lutz...

56 Bilder

Hilfe! Aus einem Kesselwagen tropft eine ätzende Flüssigkeit. Gefahr für die Weimarer? Der Gefahrgutzug Weimar plus fünf Wehren rücken aus. 4

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Weimar | am 09.09.2012 | 725 mal gelesen

Weimar: Eisenbahnmuseum | Die Ruhe trügt. Samstagvormittag mitten in Weimar. Aus einem Kesselwagen tropft eine Flüssigkeit. Es verbreitet sich ein ätzender Geruch. Die Rettungsleitstelle wird informiert. Da es sich allem Anschein nach um auslaufendes Gefahrgut handelt, werden der Gefahrgutzug der Feuerwehr Weimar und zudem die Freiwilligen Feuerwehren Weimar-Mitte, Apolda, Bad Sulza, Bad Berka und Niederroßla alarmiert. Nach wenigen Minuten trifft...

16 Bilder

Mit Ampelinchen ON TOUR

Thomas Twarog
Thomas Twarog | Erfurt | am 18.04.2012 | 363 mal gelesen

Bienstädt: Obertor | Die Vorschulkinder des Landkreises Gotha und Ampelinchen sind nun Freunde! Die Verkehrswacht Gotha hat sich die Sicherheit der Kleinsten auf die Fahne geschrieben. Heute war es endlich soweit. Die Vorschulkinder aus Gierstädt und Bienstädt lernten heute Frau Aßmann und Ampelinchen kennen. Frau Aßmann betreut schon seit 20 Jahren bei der Verkehrswacht in Gotha die Vorschulkinder. Und es macht ihr immer noch Spaß, was am...

5 Bilder

Jugendflamme für Nachwuchskameraden - Gemeinsame Jahresabschlussübung für die Verwaltungsgemeinschaft Hanstein/Rusteberg

Stefanie Rödiger
Stefanie Rödiger | Heiligenstadt | am 26.10.2011 | 259 mal gelesen

Marth: Feuerwehr | Es ist kurz vor 14 Uhr an einem Samstagnachmittag, als die Nachwuchs-Floriansjünger der Marther Feuerwehr zur Einsatzübung gerufen werden. Laut Alarmierung brennt es im Kastanienhof nahe der Bushaltestelle, das haben sich die Organisatoren rund um Jugendwart und Einsatzleiter Christian Eckardt erdacht. Als Erste erreichen die Mädchen und Jungen der Marther Feuerwehr den fiktiven Unglücksort und alarmieren sofort weitere...

8 Bilder

Feuerwehreinsatzübung Verkehrsunfall

Torsten Richardt
Torsten Richardt | Erfurt | am 19.02.2011 | 1042 mal gelesen

Gestern Abend, 18.22Uhr, wurde durch die Leitstelle Erfurt Alarm für die Freiwilligen Feuerwehren Großrudestedt und Alperstedt ausgelöst. Aufgabenstellung: Technische Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall nördlich der Grammemühle. Zu retten waren drei zum Teil eingeklemmte Personen, wobei das zweite Unfallfahrzeug nicht sofort ersichtlich war. Im Einsatz waren 1 Löschfahrzeug, 1 Rüstwagen und ein...

Anzeige
Anzeige
Anzeige